Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Reggie, * ca. 2004, FIV positiv, Schwarzwald

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1908
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr 05 Nov 2010 0:07:06    Titel: Reggie, * ca. 2004, FIV positiv, Schwarzwald Antworten mit Zitat





Reggie ist ein ganz unabhängiger Kater. Andere Katzen stören ihn nicht, aber er braucht sie nicht um sich. Mit Menschen scheint er bisher keine besonders guten Erfahrungen gemacht zu haben :o( Er bräuchte ein Zuhause, in dem er keine Ansprüche erfüllen müsste. Reggie mag das Tierheim nicht besonders und leidet hier, grad für ihn würden wir uns ein liebevolles Zuhause wünschen.

Leider wurde Reggie Fiv positiv getestet, die Krankheit ist nicht ausgebrochen, es gibt lediglich das positive Testergebnis. Aufgrund des Tests sollte er allein oder aber zu anderen Fiv positiven Katzen vermittelt werden. Sollten Sie Fragen zu Fiv haben, beraten wir Sie gerne.

Bis sich ein neues Zuhause findet, würde sich Reggie über liebe Paten freuen.

Reggie durfte auf eine Pflegestelle nach Deutschland (Oberreichenbach/Würzbach) ziehen, wo er gern besucht werden kann.

Im Tierheim seit 09/09
Pflegestelle seit 02/10

Reggie lebte im Tierheim PAD in Fuengirola bei Malaga. Es liegt direkt neben einer staatlichen Perrera (einer Tiertötungsstation) und dort werden meist die Katzen aus der Perrera aufgenommen. Sobald eines der Tiere ein Zuhause gefunden hat, kann ein Todeskandidat aus der Tötungsstation nachrücken.


Reggie wird über die Katzenhilfe Samtpfoetchen vermittelt.
Kontaktperson: Corinna Schweizer
eMail-Adresse: webmaster@katzenhilfe-samtpfoetchen.de
Telefon: 07053-920310 ab 18 Uhr
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1908
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di 18 Jan 2011 19:55:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wieder hat es ein Fiverling geschafft Very Happy
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Forenking






Verfasst am: Di 18 Jan 2011 19:55:28    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group