handicats.forenking.com
   Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Ich habe ein dringendes Problem
Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Mo 28 Aug 2017 20:05:32 Titel: Fliegeneier bei alter Katze
Hallo ihr lieben , ich habe euch doch vor gut einem Jahr die alte Fundkatze Hope vorgestellt






und jetzt macht sie uns grad ein Problem mit dem wir nicht so richtig wissen . was tun .

Sie hat schon eine Weile die 2 vorne und keine Zähne mehr .

Durch die Zahnlosigkeit sabbert sie sehr stark , auch wenn sie schläft und mit Futteresten und ist sehr oft schmutzig .
Marion ihre Pfegemama hat sie auch schon 3 mal gebadet und wäscht sie sonst auch ab und bürstet soweit sie es zu lässt täglich .
Sie putzt sich ja so gut wie nicht mehr .
Die kläglichen Versuche seht ihr au dem 3. Foto und die schmutzigen Füße und Gesicht auf dem 2. Foto .

Sie riecht auch oft recht stark , auch aus dem Mäulchen .
Das ist , wie Marion sagt kein Problem , alte Leute würden ja auch riechen .

Hope ist jetzt bei der Sonne viel draußen , sie wird von Fliegen umschwirrt , auch frisch gebadet und vertreibt sie nicht mehr .

Jetzt hat Marion ihr am Samstag und heute Nachmittag Fliegeneier vom Mäulchen weg gewaschen .
Sie kann nicht ausschließen das sie eine kleine offene Stelle am Mäulchen hat .

Unser Problem :
wir können sie nicht dauernd baden , das macht sie nicht lange mit und ist auch Quälerei .
Jetzt bei de schönen Wetter drinnen halten wäre auch nicht gut , wenns jetzt kälter wird will sie eh nicht mehr raus .

Habt ihr eine Idee was wir machen können ?


Autor: tina und burli Verfasst am: Di 29 Aug 2017 8:38:31 Titel:
Da kann man nix machen, ausser wirklich penibel die katze sauber und trocken zu halten.
das heißt im klartext, die katze muß jeden tag gesäubert werden, der sabber mehrmals täglich abgewischt werden und es muß auch täglich nach fliegeneier kontrolliert werden.

Die katze schafft es nicht mehr das selbst zu tun, so muß der mensch helfend unterstützen.

ich persönlich kenne das von kaninchen in freilandhaltung. im endeffekt ist es nix anderes. auch hier muß täglich kontrolliert werden.


Autor: Shevas Verfasst am: Mi 30 Aug 2017 7:17:36 Titel:
Da muss sicher auch nicht ständig gebadet werden. Ein feuchter Waschlappen sollte es auch tun. Piefke hatte auch fast immer schmutzige Füße und hat gesabbert. Ordentlich abrubbeln mit dem Waschlappen, meist finden die das sogar sehr angenehm.
Geruch aus dem Mäulchen, grad bei ohne Zähne ist aber nicht normal. Alter hin oder her. Da würd ich den Doc mal gucken lassen. Es kann auch ein entzündeter Zahnstummel sein der weh tut.
Katzen putzen sich immer, es sei denn sie haben sich aufgegeben oder sind sehr sehr krank.


Autor: Aiyana Verfasst am: Mi 30 Aug 2017 11:31:10 Titel:
Bei unseren Kaninchen hilft immer ein paar Tropfen Lavendelöl ins Fell, das hilft zumindest, Fliegen zu verjagen. Schauen muss man trotzdem.
Ich denke, dass Lavendelöl Katzen nicht schadet, weiß es aber nicht genau.


Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Mi 30 Aug 2017 20:45:06 Titel:
@ Tina , wir versuchen sie ja so sauber wie möglich zu halten , Marion putzt und bürstet täglich .
Ich gehe oft runter um sie zu unterstützen ,sind ja nur 10 Schritte . Hope mag es nicht so besonders und man sieht auch leider nicht lange was davon .

@ Andrea , sie wurde bis jetzt 2 mal von Marion und das 1. mal vom TA gebadet , was sie erstaunlich gut mit gemacht hat .
Meist wird sie abgewaschen und gebürstet .
Auf dem 2. Foto siehst du ihre Putzversuche , es geht aber nur noch im liegen , sonst fällt sie um .

Es ist keine 3 Wochen her wo wir wegen dem Mundgeruch beim TA waren ( ich habe noch nicht die Rechnung ) , da ist alles angeschaut worden .
Die drei Reißzähne die sie noch hat sind ok , sie hatte eine Entzündung im Rachen die mit AB und Kortison behandelt wurde und auch wieder gut ist ,

@ Birgit , danke für den Tipp , ich schicke meinem TA eine WhatsUp ob wir Lavendel anwenden können .

Ich danke euch für eure Antworten .


Autor: Forenking Verfasst am: Mi 30 Aug 2017 20:45:06 Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group