Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dolly, * ca. 10/2013, kleinwüchsig, verkürztes Vorderbein

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Crescentia
Schwarztrüffelkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 3858

BeitragVerfasst am: So 22 Jun 2014 13:26:19    Titel: Dolly, * ca. 10/2013, kleinwüchsig, verkürztes Vorderbein Antworten mit Zitat



Name: Dolly und Elliot

Geschlecht: weiblich und männlich
Alter/Geb.-datum: Dolly ca. 10/13 und Elliot ca. 07/13
Kastriert: ja
Rasse: EKH-Mix
Farbe: weiß-schwarz
Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund, beide leichte Behinderung
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Zakynthos
Status: Patenschaft/ Pflegestelle/Endstelle gesucht

Verträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: ja
-mit Hunden: unbekannt

Beschreibung:

Wir möchten Ihnen hier zwei Katzen vorstellen, die uns sehr am Herzen liegen.

Dolly und Elliott

Beide sind behindert.
Dolly fehlt von Geburt an die linke Vorderpfote und sie ist kleinwüchsig.
Elliott ist auf einem Auge blind, das zweite Auge ist intakt, jedoch ist die Nickhaut dauerhaft sichtbar.

Beide haben schlimme Zeiten hinter sich.

Dolly wurde ausgesetzt, in der Nähe eines Wohnhauses. Der Hausherr beschloss, Dolly ob ihrer Behinderung zu töten. Seine Frau hat das verhindert, in dem sie Marylin zur Hilfe gerufen hat.
Ellott trieb sich eine Zeit lang vor der Unterkunft der Reiseleiter herum, man ging davon aus, dass er völlig blind sei.

Dolly ist ca. 7 Monate, der liebe Elliott ca. 10 Monate alt, also beide im besten Katzenteenager-Alter.
Sie kommen mit ihren jeweiligen Behinderungen sehr gut klar, sollten jedoch nicht in den ungeschützten Freigang vermittelt werden. Sie sind liebenswürdige, verschmuste, verspielte Kätzchen und Marylin kann nur Gutes über sie berichten.

Ach ja und das wichtigste zum Schluss: die beiden haben sich auf ihrer Pflegestelle kennen und lieben gelernt, wie man so schön sagt. Eine große Katzenliebe hat dort ihren Anfang genommen.
Sie sind nahezu unzertrennlich, daher gibt es die beiden Schätze nur im
Doppelpack.

Dolly und Elliot werden von der Katzenhilfe Zakynthos vermittelt.
_________________

Was ist, ist. Was nicht ist, ist möglich.
Einstürzende Neubauten


Zuletzt bearbeitet von Crescentia am Di 22 Jul 2014 10:17:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crescentia
Schwarztrüffelkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 3858

BeitragVerfasst am: Di 22 Jul 2014 10:16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Elliot und Dolly haben sich auseinander gelebt. Gut für Elliot, welcher spontan mit einem anderen Kater, der adoptiert wurde, mitdurfte. Wo die Liebe hinfällt... Mr. Green

Dolly sucht nun also alleine, hat aber schon Anfragen...



Geschlecht: weiblich
Alter/Geb.-datum: ca. 10/13
Kastriert: ja
Rasse: EKH-Mix
Farbe: weiß-schwarz
Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund, kleinwüchsig, fehlende linke Vorderpfote
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Zakynthos
Status: Patenschaft/ Pflegestelle/Endstelle gesucht

Verträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: ja
-mit Hunden: unbekannt

Beschreibung:

Der kleinen Dolly fehlt von Geburt an die linke Vorderpfote und sie ist kleinwüchsig.
Sie wurde in der Nähe eines Wohnhauses ausgesetzt. Der Hausherr beschloss, Dolly ob ihrer Behinderung zu töten. Seine Frau hat das verhindert, in dem sie Marilyn zur Hilfe gerufen hat.

Dolly ist ca. 7 Monate und im besten Katzenteenager-Alter.
Sie kommt mit ihrer leichten Behinderung gut klar, sollte jedoch nicht in den ungeschützten Freigang vermittelt werden. Sie ist extrem liebenswürdig, verschmust und verspielt.

Die Kleine ist kastriert, gechipft und geimpft sowie negativ auf Fiv und Felv getestet. Sie liebt Menschen und andere Katzen sehr. Diese Zuwendung sollte ihr in ihrem neuen Zuhause gewiss sein.

Dolly wird von der Katzenhilfe Zakynthos vermittelt.
_________________

Was ist, ist. Was nicht ist, ist möglich.
Einstürzende Neubauten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crescentia
Schwarztrüffelkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 3858

BeitragVerfasst am: Do 30 Okt 2014 9:53:57    Titel: Antworten mit Zitat

Dolly hat ihr Zuhause gefunden! Very Happy
_________________

Was ist, ist. Was nicht ist, ist möglich.
Einstürzende Neubauten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do 30 Okt 2014 9:53:57    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group