handicats.forenking.com
   Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Deutschsprachige Länder
Autor: gabih Verfasst am: Di 19 Feb 2013 14:36:39 Titel: Diabetikerkatze, ca. 15 Jahre alt
Könnt Ihr vlt. helfen und Annerle grosszügig verteilen, damit sie einen schönen Lebensabend verbringen kann? Sie lebt bei einer 85jährigen Dame, die sich nicht mehr ausreichend um ihre Katzen kümmern kann. Im Moment werden die Katzen von einer Bekannten versorgt, die diesen Post geschrieben hat:

Annerle




sucht dringend einen schönen Platz für ihren Lebensabend. Ihre Halterin sieht ein, dass sie ihr nicht gerecht werden kann und möchte sie in gute Hände abgeben.

Bei Annerle wurde Diabetes diagnostiziert, sie bekam auch eine Weile Insulin gespritzt. Jetzt seit fast einem halben Jahr nicht mehr. Auch war sie nicht mehr beim TA.

Annerle ist kastriert, nicht gekennzeichnet und auch nicht geimpft. Sie ist Freigängerin, aber ich treffe sie immer im Haus an. Annerle ist wahnsinnig liebebedürftig und menschenbezogen. Sie leidet sehr unter der Abwesenheit der Halterin.

Ob Annerle noch mehr "Baustellen" hat, kann ich nicht sagen. Im Moment sitte ich die Katzen und habe erst einmal das Futter umgestellt. Leider habe ich weder den Platz, noch die Zeit oder das Geld, sie aufzunehmen. Und ich habe keinerlei Ahnung von Diabetes. Nur dass zuckerhaltiges Futter nicht das richtige sein kann, wußte ich.

Annerle lebt in Altmannstein bei einer alten Dame, die sehr oft nicht daheim ist. Sie ist katzenkompatibel, lebt mit vier weiteren Katzen zusammen.

Wer hat ein Herz für Annerle und bietet ihr ein Heim, Liebe und tierärztliche Betreuung?


Kontakt bitte über PN an mich.


Autor: Forenking Verfasst am: Di 19 Feb 2013 14:36:39 Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group