ACHTUNG: Wir stellen unseren Dienst zum 01.02.2020 ein.
Sie sind der Forenbesitzer: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Sicherung Ihres Forums erwerben möchten.
Sie sind ein Forennutzer: Bitte informieren Sie sich beim Forenbetreiber über die Weiterführung des Forums.
Dringend ES oder PS gesucht für alten Kater :: Sorgenfellchen
Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dringend ES oder PS gesucht für alten Kater

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
happylein
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 14 Mai 2012 7:22:42    Titel: Dringend ES oder PS gesucht für alten Kater Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

wir haben gestern, an einer unserer Fangstellen, einen sehr alten Kater gefangen.

Hier die Bilder von dem Kuschelkerlchen:





Wir fuhren zur Fangstelle und sahen ihn da eingerollt liegen.
Er hat nicht gezuckt oder sonstwas, Auto, Autotüren und unser leises Gerede war ihm total schnuppe.
Wir dachten erst: omg der ist Tot, der bewegt sich nicht.
beim näheren Hinsehen haben wir zum Glück gesehen, dass er atmet.

Bin leise an ihn herangetreten und hab ihn leise angesprochen...

und hab ihn dann etwas lauter nochmal angeredet... daaaa hat er aufeinmal sich aufgerollt und geguckt. Einäugig Das andere Auge ist tief eingesunken, aber noch da.

Die Schmuddelpfoten sieht man da jetzt nicht, die hat er perfekt unter seinem Körper versteckt, er Schmatzt beim Fressen und viele Zähne hat er nicht mehr. Links konnte ich noch 2 Eckzähne sehen, sonst war da nix mehr.

Wir haben ihn dann praktisch in die Falle "gestreichelt" er wollte erst garnicht reingehen, weil er immer nur Köpfchen gegeben hat und gestreichelt werden wollte. dabei hat man auch gemerkt, unter dem struppigen Fell ist er nur noch Haut und Knochen.
Da der arme Kerl mehr als eine Kastration braucht zieht er zu einem TA um, wo er erst mal bleiben kann und er gesund wird.
Welche Katze schläft auf so exponierter Stelle, wo ihn jeder sieht und reagiert erst, wenn man nur 30 cm von ihm weg redet??

Woher wir das Geld nehmen? Im Moment wissen wir es nicht, aber der Kater braucht medizinische Versorgung und zwar jetzt.

Die Katzen dort bekommen nur Essensreste. Die kann er sicher nicht mehr gut fressen mit den wenigen Zähnen... Daher wäre es schön wenn er irgendwo ein nettes Plätzchen für die letzten Jahre finden könnte.
Nach oben
Hauskatze
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 14 Mai 2012 8:53:30    Titel: Antworten mit Zitat

Der ist aber süß love9
Meint Ihr er könnte sich mit anderen Katzen arangieren??
da könnte ich glatt schwach werden und er hat es ja auch nötig
Nach oben
happylein
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 14 Mai 2012 10:27:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
wenn alles klappt kommt er nach der OP erstmal bei uns auf PS.. Dann wird er gepäppelt.... und dabei können wir dann auch schauen wie sozial er ist. Er hat ja jetzt auch in einer Gruppe mit 6 weiteren anderen Katzen gelebt...

Wir müssen nur schauen ob er wieder raus will oder es ihm drinnen so gut gefällt das er garnicht mehr raus mag...

Gestern abend ging es abwechselnd: fressen schmusen fressen schmusen... Smile
Nach oben
Venezia
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 28.12.2011
Beiträge: 1085
Wohnort: in der Nähe von Ulm

BeitragVerfasst am: Mo 14 Mai 2012 16:04:48    Titel: Antworten mit Zitat

Oh jeh......der arme Kerl......
aber er is sooo goldig, ich liebe ja Tiger...und er erinnert mich sehr an meinem verstorbenen Micky Sad

Dachte auch eben beim naschauen der Bilder.......wie er da so liegt....an dieser Stelle..... Sad
Und ich dachte erst auch...der ist tot, oder hat sich zum sterben dorthin gelegt...

Ich hoffe er erholt sich wieder!!
Aber sag mal....
wollt Ihr nicht mit der Kastra noch warten???!!
Ich hab das doch richtig verstanden...die OP, von der Du redest, damit meintest Du ne Kastra?
Er sieht nicht gut aus, und evtl. ist er ja auch krank.
Ich fände es besser man würde ihn erstmal aufpäppeln.....und dann evtl. übe eine Kastra nachdenken.


Alles, alles Liebe für den süßen Kerl!!
_________________
Liebe Grüße Iris und Ihre Bande

*Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar*
(Antoine de Saint - Exupery)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happylein
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 14 Mai 2012 18:16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
er ist jetzt beim Doc und wird natürlich erst gepäppelt.

Der Doc meint, das das mit dem Auge von einem sehr stark vereiterten Zahn kommt.... Morgen schaut er ihn sich genauer an.

Der Zahn muss, wenn es denn so ist, auf jeden Fall zügig raus. Der Kerl vergiftet sich sonst.

Der Doc meinte auch, das er das draußen nicht überleben würde ohne versorgt zu werden....
Nach oben
Katrin
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.09.2010
Beiträge: 3027
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo 14 Mai 2012 18:41:43    Titel: Antworten mit Zitat

Viel Glück für das goldige Kerlchen..

Auf welches Alter wird er denn so geschätzt?
_________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar und Sunny
Im Herzen - Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopybär

Cats of Aegina TSI - Straßenkatzen brauchen Hilfe
www.lulucy-aegina.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
happylein
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 14 Mai 2012 18:52:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das kann ich leider imo noch nicht sagen...

Wir haben ihn sehr alt eingeschätzt. Kann aber auch sein, das er einfach nur so schlecht und gebrechlich aussieht, da er nie vernünftig versorgt wurde.

Er ist so ein Kuschelkater... das glaubt man garnicht.


Wenn der Doc nen Altersschätzung abgegeben hat, melde ich mich.
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mo 14 Mai 2012 18:52:04    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
bicamolume
Tigerkatze


Anmeldedatum: 10.09.2010
Beiträge: 427
Wohnort: BM/NRW

BeitragVerfasst am: Di 15 Mai 2012 7:15:23    Titel: Antworten mit Zitat

hier kommen ein paar heiledaumen für den armen kerl thumbleft thumbleft
_________________
Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun.
(Kurt Tucholsky)

Liebe Grüße
Else
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi04
Gast





BeitragVerfasst am: Di 29 Mai 2012 5:23:56    Titel: Antworten mit Zitat

So ein süßer Schatz...wie toll das sich dieser TA ihm angenommen hat!!!! Ich hoffe sehr, ihr könnt ihm helfen!!!! ich drücke die daumen!!!!
Nach oben
happylein
Gast





BeitragVerfasst am: Do 31 Mai 2012 17:44:44    Titel: Antworten mit Zitat

Kasimir geht, so denn seine Tests ok sind, am Samstag auf PS nach Delmenhorst. Laughing
Nach oben
Andi04
Gast





BeitragVerfasst am: Do 31 Mai 2012 20:31:06    Titel: Antworten mit Zitat

Juchuuuuuuu Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11248
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Di 08 Apr 2014 18:36:58    Titel: Antworten mit Zitat

Kasimir auf seiner Dauerpflegestelle:

http://www.notfelle-os-land.de/besondere-notfelle/kasimir-nur-ein-auge-und-d%C3%BCrr/
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina und burli
Kellerkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 4829
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di 08 Apr 2014 19:29:06    Titel: Antworten mit Zitat

ist das nicht kasi von thaqs ?
_________________



--------------------------------------------
Manchmal bist Du in meinen Träumen, oft in meinen Gedanken, aber immer in meinem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thaqs
Glückskatze


Anmeldedatum: 21.11.2010
Beiträge: 562
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: Di 08 Apr 2014 21:10:51    Titel: Antworten mit Zitat

tina und burli hat Folgendes geschrieben:
ist das nicht kasi von thaqs ?


Ja :-)

Kasi ist unser Dauerpflegling.
_________________
- Lasst euch nicht vom Bösen überwinden, sondern überwindet das Böse mit Gutem. -

Tanja mit Calvin (weiblich 2006 schwarz), Winnie (weiblich 2007 getigert, Kleinhirnataxie), Miko(männlich 2005?, rot, Kleinhirnataxie) , Sammy (Kuhkatze, scheu) und Amy ( ca. 8/2012 schwarz mit wenig weiß) und dem Streuner Hobbes und den Pflegis Pretty, Ari und Arwen (z.Zt. unterwegs), Dauerpflegling Kasimir und meinen unvergessenen Sternchen (Frieda, Barney, Strumpel, Leo, Pippin, Joshi und Amalia)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di 08 Apr 2014 21:10:51    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group