handicats.forenking.com
   Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Herzlich willkommen ....
Autor: osibisa Verfasst am: So 05 Sep 2010 19:34:47 Titel: Schwanzverletzungen
Lieber Besucher,

oft ist die Folge eines Autounfalls ein sogenannter Schwanzabriss. Dies bedeutet eine Fraktur oder Luxation von Kreuzbeinwirbeln oder Schwanzwirbeln verschiedener Schwere. Wichtig ist hier die schnelle, optimale und fachlich richtige Erstversorgung und Diagnostik bei einem Neurologen. Ein Schwanzabriss kann zu zeitlich begrenzten oder permanenten Urinabsatzstörungen und/oder Kotabsatzstörungen führen, da das Nervenzentrum, welches den Kotabsatz und Urinabsatz steuert, am Schwanzansatz sitzt.

Daher sollte in erster Linie eine chirurgische Fixierung der Bruchstelle vorgenommen werden und eine Amputation des Schwanzes nur im Falle einer Nekrose erfolgen.

Hier finden Sie

* Informationen zu Erstversorgung,
* Medikation und Pflege,
* eine Liste neurologischer Kliniken,
* was eine Spannungsblase von einer Überlaufblase unterscheidet,
* wie man den Kot geschmeidig hält,
* den Ph-Wert des Urins konstant hält und kontrolliert,
* Blasenentzündungen vorbeugt und behandelt,
* wozu eine Vitamin B12 Kur gut sein kann



sowie Erfahrungsberichte und Unterstützung anderer betroffener Katzenbesitzer.

Die Moderatoren des Forums Schwanzverletzungen


Autor: Forenking Verfasst am: So 05 Sep 2010 19:34:47 Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group