handicats.forenking.com
   Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> EU-Länder
Autor: Mari Verfasst am: Mi 26 Okt 2011 21:35:50 Titel: Frida, * ca. 07/2011, einäugig





Hier stellen wir Ihnen Frida vor. Sie hat kein schönes Leben bis jetzt gehabt. Frida wurde auf der Strasse gefunden und war an Katzenschnupfen erkrankt. Dieser hatte bereits das rechte Auge so angegriffen, dass es nur noch entfernt werden konnte. Leider war es nicht mehr zu retten. Frida muss schlimme Schmerzen gehabt haben, aber trotzdem zeigte sie sich für jede Behandlung absolut dankbar.

Die noch junge Katzendame ist eine ganz liebe und verschmuste. Sie liebt es zu spielen, mit den Menschen zu schmusen und hat auch immer etwas zu entdecken. Und mit ihren weißen Pfoten und der schwarzen Maske im Gesicht sieht sie doch richtig hübsch aus. Ihr fehlendes Auge stört sie selbst überhaupt nicht. Frida könnte gut in einen Haushalt mit nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden, da sie für jede Aufmerksamkeit absolut dankbar ist.

Wer hat ein Herz für die Kleine und stört sich nicht am fehlenden Auge? Frida würde sich mit vielen Schmusestunden bei ihnen bedanken.

Tests auf FELV und FIV sind übrigens negativ. Je nach Alter würde Frida auch kastriert werden. Auf jeden Fall erhält sie die notwendigen Impfungen.


Frida wird über CAIN (Canarian Animals In Need) vermittelt:
http://www.canarian-animals-in-need.de/index.php

Kontaktperson: Michaela Rentsch
Telefon-Kontakt: +49 (0) 62 51- 70 58 679 oder AB
Erreichbarkeit: Montag bis Samstag, vorzugsweise am Abend
eMail-Kontakt: michaela.rentsch@canarian-animals-in-need.de


Autor: Forenking Verfasst am: Mi 26 Okt 2011 21:35:50 Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group