Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Pati, * ca. 2008, Leukose positiv, 6**** Deutschland

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr 05 Nov 2010 1:05:11    Titel: Pati, * ca. 2008, Leukose positiv, 6**** Deutschland Antworten mit Zitat




Pati ist ein schwarzes Katzenmädchen, welches sehr lieb und aufgeweckt ist. Sie hört sehr gut auf Ihren Namen und kommt meist ganz stürmisch angeflitzt. Pati ist sehr sozial und äußerst liebenswürdig. In der Pflegestelle hat sie sich schon ein kleines Bäuchlein angefressen. Sie spielt sehr gern und genießt jetzt das Leben. In die Pflegestelle kam sie mit Ihrem Freund Yasper. Beide verstehen sich sehr gut und wir würden uns freuen, wenn sie zusammen ein zuhause finden würden.

Leider wurde Pati Leukose positiv getestet, die Krankheit ist nicht ausgebrochen, es gibt lediglich einen positiven Test. Pati kann trotzdem alt werden. Aufgrund des positiven Tests sollte sie allerdings nur zu weiteren Leukose positiven, oder aber geimpften Katzen ziehen. Bei Fragen zur Leukose beraten wir Sie gern.

Da die Vermittlungschancen durch den positiven Test sehr schwer sind, würde sich Pati über eine Patenschaft freuen.

Seit dem 11.12.09 lebt Pati nun auf einer Pflegestelle in Frankfurt und kann hier gerne besucht werden.

Im Tierheim seit 06/09

Pati lebte im Tierheim PAD in Fuengirola bei Malaga. Es liegt direkt neben einer staatlichen Perrera (einer Tiertötungsstation) und dort werden meist die Katzen aus der Perrera aufgenommen. Sobald eines der Tiere ein Zuhause gefunden hat, kann ein Todeskandidat aus der Tötungsstation nachrücken.


Pati wird über die Katzenhilfe Samtpfoetchen vermittelt.
Kontaktperson: Jacqueline Rasche
eMail-Adresse: webmaster@katzenhilfe-samtpfoetchen.de
Telefon: 069 26010481
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 20:08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Pati ist reserviert Very Happy
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di 23 Nov 2010 20:08:57    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group