Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Luna, taub, 24637 Schillsdorf

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do 28 Okt 2010 11:42:43    Titel: Luna, taub, 24637 Schillsdorf Antworten mit Zitat




Charakter/Lebenslauf: Darf ich mich vorstellen?! Mein Name ist Luna, wie der Mond. Der Mond und ich haben viele Gemeinsamkeiten.: Er scheint so sanft, kann beruhigen, ist immer irgendwie da, stets ein guter Zuhörer (ohne jedoch selbst hören zu können) und schenkt bei seinem Anblick Ruhe. Allerdings schlummern auch enorme Kräfte in ihm und man weiß nicht so immer was in ihm vorgeht. So ergeht es wohl auch meiner derzeitigen Familie.

Im Juni 2010 haben sie mich geholt. Ursprünglich war ich mit meinem Bruder auf einem Feld aufgefunden worden. Nette Menschen nahmen uns mit und wir fanden ein schönes Heim. Wir konnten immer raus und bekamen immer etwas zu Essen. Doch dann sagten sie uns, wir müssten gehen. Die Nachbarn wollten uns nicht. Sie drohten sogar mit Vergiftung! Mein Bruder fand recht schnell ein Zuhause, mich jedoch wollte oder konnte man nicht noch dazu nehmen. So blieb ich und die Gefahr, dass mir etwas angetan wird, wuchs.

Als eine Familie aus Norddeutschland darüber las, beschlossen sie sofort, mich zu sich zu holen. Sie hatten schon mehrere Katzen und waren so erschrocken über die drohende Gefahr .. So kam ich her. Leider fühle ich mich hier nicht wirklich wohl. Ich kann nicht raus, verstehe mich mit den anderen Katzen überhaupt nicht, habe lange Weile und gehöre einfach nicht dazu. Deshalb habe ich nun beschlossen, nach einer neuen Familie Ausschau zu halten.

Es sollten möglichst keine anderen Katzen dort zu Hause wohnen und auch keine kleinen Kinder (ich könnte vielleicht etwas grob sein). Ansonsten ist mir alles Recht: Je mehr Leben in der Bude, desto besser J. Putzfimmel mit viel Staubsaugen? Kein Problem - hör´ ja nix! Kinder sind laut oder drehen die Musik voll auf? Auch nicht wild - ich bleibe cool! Allerdings hat das mit dem Nicht-Hören eben auch seine Nachteile, denn Gefahren würden mir entgehen, wie z.B. Autos. Daher: Bitte nur gesicherten Auslauf. Über einen solchen würde ich mich aber riesig freuen - auch wenn er nur klitzeklitzeklein wäre. Muss aber auch nicht sein. Hauptsache ich bekomme einen Fensterplatz mit gutem Ausblick und es gibt genügend Unterhaltung. Spielen z.B. liebe ich. Ob mit Lego oder Laserpointer, Ball oder Federpuschel. Ganz egal. Hauptsache es geht rund. Ausruhen muss aber natürlich auch sein. Momentan schlafe ich immer bei dem Kind des Hauses im Bett. Aber auch da bin ich flexibel. Hauptsache kuschelig, ruhig und warm.

Ach, bevor ich es vergesse (das kann nämlich gaaaaaaaanz wichtig sein!): Mit Hunden komme ich gut klar. Da gibt´s so gar keine Probleme! Hier sind zwei Schäferhundmischlinge zu Hause, denen ich erst einmal beibringen musste, was sie dürfen und was nicht. Danach war gut (Scheinen ja doch ganz kluge Tiere zu sein ;-) ) Stubenreinheit ist für mich selbstverständlich und in Sachen Fressen bin ich übrigens auch völlig unkompliziert. Es gibt kaum etwas, das ich nicht mag und es steht für mich keinesfalls im Vordergrund.

Ich hoffe so sehr, dass diese Zeilen nun endlich meine richtige, endgültige Familie zu lesen bekommen hat!

Sucht wieder seit 10/10

Luna lebte im großen Tierheim von Malaga, kurz Refugio genannt.
Luna lebt seit 06/10 in 24637 Schillsdorf und kann hier gerne besucht werden. Sie ist bereits Fiv und Leukose negativ getestet.

Luna wird über die katzenhilfe Samtpfoetchen vermittelt.
Kontaktperson: Nicole Torlop
webmaster@katzenhilfe-samtpfoetchen.de
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Sa 20 Nov 2010 1:52:14    Titel: Antworten mit Zitat

Luna zieht heute in ihr neues Zuhause Very Happy
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Sa 20 Nov 2010 1:52:14    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group