Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Scheidungs- und Mobbingopfer sucht.....
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dörö
Hammerbraut


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 4405
Wohnort: Berlin seit 2007

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 16:57:33    Titel: Antworten mit Zitat

das Spiegelbild ist ja in der Regel auch recht nah. Vom Sofa bis zu den Bildern auf dem Klavier ist es für Kenga-Masstäbe eine Marathonstrecke Wink Dass sie überhaupt soweit gucken kann und will Laughing
_________________
ein Höch äüf die Ümläüte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osibisa
Schäfchen


Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 2561
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 16:57:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man überall für den Anfang Verstecke unter/hinter Schränke/Sofa
verbarrikadiert, brauchts aus meiner Sicht keine Gittertür.
Kenga knurrt und faucht, greift aber nicht an und Rosali schaut nur, wenn
dieser Status quo beibehalten wir, weg mit Gitter und freien Zugang für alle.Very Happy
_________________
Maria mit dem Schäfchen Tara

Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5500
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 18:20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Also hier hat Kenga in den ersten zwei Tagen auch nur mäßig gefuttert. Was gut ging war Küken, aber eben auch nicht immer. Meißt saß ich ja bei ihr, um ihr "Sonderfutter" zu bewachen.

Das mit den Fotos anknurren find ich nun schon witzig. Letzlich zeigt es mal, wie intelligent sie ist, denn wie viele Katzen schauen sich Bilder an und erkennen was drauf ist? Ich frag mich natürlich nun, was geschehen würde, wenn die Bilder woanders stehen würden - werden sie dann auch angeknurrt?

Ansonsten hört sich das doch alles wirklcih sehr vielversprechend an. Und wer weiß, vielleicht ist die Gittertür für Kenga auch eine Form von Sicherheit. Schließlich kann die andere Katze da nicht durch, obwohl ich nach den Beschreibungen auch nicht mit einem Übergriff irgendeiner Form rechnen würde.
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Crescentia
Schwarztrüffelkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 3828

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 18:41:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wer weiß, ob sie nicht eher ne alte Pipimarke riecht und diese anknurrt.
Ihr Spiegelbild knurren alle Katzenkinder mal an, bis sie begreifen, dass da nix ist. Ich bin aber der Meinung, dass sie nur durch die Bewegung im Spiegel dazu animiert werden. Dass ein statisches Bild ein Fauchen hervorruft, wage ich ehrlich zu bezweifeln.

Hauptsache Mausi/Rosalie guckt wirklich nur und übt nicht das dominante Niederstarren...
Ich hoffe und wünsche mir, dass die beiden sich arrangieren und Kenga dort glücklich werden kann. Smile
_________________

Was ist, ist. Was nicht ist, ist möglich.
Einstürzende Neubauten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dörö
Hammerbraut


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 4405
Wohnort: Berlin seit 2007

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 18:51:44    Titel: Antworten mit Zitat

na, misses unke, kann ich dich langsam überzeugen, dass Kenga da gut aufgehoben ist?

Ich war natürlich nicht dabei, kenne Mausi ja aber aus dem Katzenhaus. Dominantes Niederstarren Fehlanzeige Cool

Was nicht ist, kann natürlich noch werden, aber vergiss nicht: Kenga hat draussen allerhand Strapazen überlebt einschliesslich Geschoss im Leib, Tritt oder Sturz, mindestens einmal einen Wurf durchgebracht und das waren 6 kitten und sie war mehr tot als lebendig, ergo: ein dominantes Niederstarren lässt die eher kalt Cool Die kennt den Ernst des Lebens, und meiner Meinung nach erkennt sie, wenn es nicht so ernst ist. Ich hoffe natürlich, dass ich da nicht völlig betriebsblind bin.

Weiteres Rumunken gerne gesehen, denn das hilft vielleicht, künftige Gefahren zu erkennen und also im Vorfeld auszuräumen.
_________________
ein Höch äüf die Ümläüte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5500
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 20:09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, wenn ich immer wieder so was einwerfe, aber ich kann´s mir nicht verkneifen:

Nicht zu vergessen, dass Kenga mit ihrer Kobination aus Blick und Knurr hier 8 Katzen zu verstehen gab "ich töte Dich, wenn Du meine Privatspähre verletzt" und somit um sie herum auf 2 m immer eine Oase der Ruhe war - natürlich außer wenn ihr ihre Trofu-Bröckchen serviert wurden. Da nimmt meine Bande dann auch "Tod-durch-Kenga" in Kauf Laughing
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 10960
Wohnort: Barcelona

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 20:21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Na,vielleicht waren das auch zu viele Monster auf einmal, mit 1 Katze kann sie sich vielleicht arrangieren, da muss man sich ja nur auf 1 konzentrieren und nicht 100 Augen haben.
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Crescentia
Schwarztrüffelkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 3828

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 20:36:42    Titel: Antworten mit Zitat

dörö hat Folgendes geschrieben:
na, misses unke, kann ich dich langsam überzeugen, dass Kenga da gut aufgehoben ist?



Razz
Du musst mich gar nicht überzeugen... Ist doch nicht meine Katze.
Aber wenn man diesen schweren Schritt geht, sollte man sich so sicher wie nur möglich sein. Schon, damit man es sich nicht wieder anders überlegt. Denn das ist Stress für Tier und Mensch...

Ich bin einfach so. Präsentiere mir whatever und frage nach meiner Meinung und ich kann dir aus dem Stehgreif 10 Dinge nennen, die ich als Hindernis/Gegenargument sehe, aber nix, aber auch gar nix positives...

Pat, halt die Finger still, wehe ich lese Unke unter meinem Namen! :o Cool
_________________

Was ist, ist. Was nicht ist, ist möglich.
Einstürzende Neubauten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di 23 Nov 2010 20:36:42    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Crescentia
Schwarztrüffelkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 3828

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 20:49:38    Titel: Antworten mit Zitat

So gemein bist du nicht!
Ja, ich weiß, was diese Aussage impliziert... Razz
_________________

Was ist, ist. Was nicht ist, ist möglich.
Einstürzende Neubauten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dörö
Hammerbraut


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 4405
Wohnort: Berlin seit 2007

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 23:37:12    Titel: Antworten mit Zitat

Crescentia hat Folgendes geschrieben:

Du musst mich gar nicht überzeugen... Ist doch nicht meine Katze.
Aber wenn man diesen schweren Schritt geht, sollte man sich so sicher wie nur möglich sein. Schon, damit man es sich nicht wieder anders überlegt. Denn das ist Stress für Tier und Mensch...

Ich bin einfach so. Präsentiere mir whatever und frage nach meiner Meinung und ich kann dir aus dem Stehgreif 10 Dinge nennen, die ich als Hindernis/Gegenargument sehe, aber nix, aber auch gar nix positives...


geht mir ja auch meist so. Und ich kann mir auch gar nicht vorstellen, dass irgendjemand mein Tierchen so sehr lieben und so gut verstehen kann wie ich.
Ich rechne auch noch mit dem Haken und der Katastrophe, aber die Hoffnung, dass es gut geht und ich das Richtige gemacht habe, wird mit jedem Tag grösser.

Und wenn sie doch wieder kommen müsste, schick ich den Zampano nach China innen Kochpott Evil or Very Mad Wink
_________________
ein Höch äüf die Ümläüte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike
Schredderskatz


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 4792

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 23:44:33    Titel: Antworten mit Zitat

dörö hat Folgendes geschrieben:


Und wenn sie doch wieder kommen müsste, schick ich den Zampano nach China innen Kochpott Evil or Very Mad Wink


dörö, ich weiss wie du diese aussage meinst, da du diese schon öfter getroffen hast Cool

bei mir geht dann aber jedesmal beim lesen dieser zeilen das kopfkino los - bilder die auf video sichtbar sind und leider harte realität . und ich weiss, dass du diese bilder auch kennst und diese im leben verabscheust, aber mit diesem satz legt sich jedesmal n schalter bei mir um.

ich wünsche kenga, dass sie sich da prima mit ihrer neuen fellnase einlebt und wie es sich liest, scheint es ja ganz gut zu laufen für die voraussetzungen, die die fellnasen mit sich bringen Wink

und mein posting ist echt nicht bös oder negativ gemeint !!! *ehrlichguck*
_________________
Ich bin oft so durcheinander - das liegt bestimmt daran, dass meine Mutter eine Frau und mein Vater ein Mann ist.



Uploaded with ImageShack.us


Zuletzt bearbeitet von Heike am Di 23 Nov 2010 23:46:10, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7225
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Di 23 Nov 2010 23:45:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub da braucht niemand in den Kochtpf Dörö.
Ich finde den Bericht recht pesetiv und denke, das wird schon klappen.

Du hast sicher alles richtig gemacht, drück dich.
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dörö
Hammerbraut


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 4405
Wohnort: Berlin seit 2007

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 2010 1:48:54    Titel: Antworten mit Zitat

ok, Heike, hab den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden. In Zukunft droh ich ihm damit, ihn ins Siegerland zu Dir und dem Räuberlein zu schicken Wink
_________________
ein Höch äüf die Ümläüte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomtiger
Rapunzel


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 8921
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 2010 2:06:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

dörö hat Folgendes geschrieben:
In Zukunft droh ich ihm damit, ihn ins Siegerland zu Dir und dem Räuberlein zu schicken Wink


das war jetzt gemein. zwinker


Schau, Du kannst eh nix ändern. Also bringt es auch nix, wenn Du Dir den Kopf zerbrichst. Ich bin da ja eher der Verfechter der Verdrängung, Katz ist gut aufgehoben, ja nicht dran denken.

LG Tom
_________________
Sorgenfellchen Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Bertolt Brecht
Austriazismen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7225
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Mi 24 Nov 2010 7:34:05    Titel: Antworten mit Zitat

Tomtiger hat Folgendes geschrieben:

Schau, Du kannst eh nix ändern. Also bringt es auch nix, wenn Du Dir den Kopf zerbrichst. Ich bin da ja eher der Verfechter der Verdrängung, Katz ist gut aufgehoben, ja nicht dran denken.

LG Tom


Das ist sicher ein guter Selbstschutz Tom, aber nun wirklich NICHT einfach, dazu ist nicht jederin der Lage. Schön das du es kannst.

Dörö, das du an deine Süße denkst, ist ja ok, aber mach dich nicht verrückt, du hast es richtig gemacht, hört sich doch wirklich gute an.
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mi 24 Nov 2010 7:34:05    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Seite 8 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group