handicats.forenking.com
   Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Di 11 Okt 2016 20:51:25 Titel:
Unsere Oma hatte zwischenzeitlich wieder mal eine schlechte Phase wo sie nicht fressen wollte und ganz schnell wieder 300 g verloren hat .

Sie bekam Kortison und danach etwas fürs Imunsysthem .
Es geht ihr wieder gut , sie hat auch wieder zugenommen .
Komisch , so schnell wie sie Gewicht verliert , so schnell nimmt sie auch wieder zu .

Sie macht ab und zu mal einen Spaziergang ums Haus , vielleicht 10 Minuten und kommt wieder rein .

Jetzt wo das Wetter schlechter und die Temperaturen sinken sind Leo , Maja , Laura und klitzi auch mehr im Haus .
Aber sie kommen klar , Hope hat sich einen gehörigen Respekt verschafft , sie brummt , wie Marion sagt , ohne zu hauen und die 4 lassen sie in Ruhe . Gemeinsam fressen klappt auch jetzt .

Wir haben alles richtig gemacht und hoffen das sie körperlich nicht zu sehr abbaut , im Köpfchen ist sie noch sehr wach und aufmerksam . love9


Autor: sigraph Verfasst am: Mi 12 Okt 2016 8:57:56 Titel:
Du bist schon ein SEGEN danke


Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Sa 15 Okt 2016 19:39:49 Titel:
sigraph hat Folgendes geschrieben:
Du bist schon ein SEGEN danke


Du meinst wohl die Oma Hope ist ein Segen Rolling Eyes


Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Sa 15 Okt 2016 20:07:22 Titel:
Ich habe gestern gefragt ob Marion sie Futter braucht .

Die Antwort war , "ich brauche kein Futter, aber eine 2. Schulter"


Das ist immer noch der Lieblingsplatz , aber es tut oft weh weil sie die Krallen nicht mehr einziehen kann , autsch ,



Das habe ich heute bekommen .
Leo rechts vorne und Klitzi fressen vor der Tür und Hope macht eine Kontrolle
love9


Autor: Eluise Verfasst am: Mi 19 Okt 2016 11:13:35 Titel:
Wie schön, dass die Omi sich so wohl fühlt. Das freut einen dann aber auch richtig Very Happy


Autor: Katzenfreundin Verfasst am: So 23 Okt 2016 23:44:58 Titel:
Ich war Freitag wieder bei Hope , sie ist zur Zeit sehr gut drauf .
Läuft schnell , frisst gut und macht weiterhin den 1. Preis beim kuscheln .

​Was uns aber auffiel..
​Sie hat gefressen und das Futter mit der Pfote aus dem Schälchen geholt .
​Dann ist sie mehrfach durch das zerstreute Nassfutter durchmarschiert .
​Sie merkt es einfach nicht mehr . ´Jede andere Katze würde die Pfötchen zumindest schüttelt , wenn nicht sogar putzen .
Opa Leo macht es zumindest noch .

​Vielleicht noch älter als angenommen ? Was meint ihr ?


Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Fr 09 Dez 2016 21:22:36 Titel:
Hier noch einmal ein paar Fotos von der Oma Hope
Auch mal einen anderen Platz versuchen

wenn gekocht wird muss man ja aufpassen das man nichts verpasst

Das ist immer noch der beste Platz

Jetzt mal was futtern

und dann mal zu Olaf auf die Schulter

Das ist kein Dreck , das ist Frischkäse

Thekla hat mir das Leuchthalsband mal geliehen , bin ja ein großes Mädchen


Autor: Forenking Verfasst am: Fr 09 Dez 2016 21:22:36 Titel: Ähnliche Themen




Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Fr 24 Nov 2017 22:14:59 Titel:
In den letzten 10 Monaten waren wir mit Oma Hope öfter zum TA weil sie wegen einer chronischen Mundschleimhautentzündung immer wieder Kortison braucht .
Zuletzt so ca alle 5 Wochen .
Aber sie fraß gut und freute sich ihres Lebens , sie hatte einen tollen Sommer .

Dienstag morgen kam die Info das sie zum TA muß, einen dicken Bauch hat und schreit wenn man sie anfaßt .

Bin dann sofort rüber und wir sind zum TA



Sie hatte den Bauch voller Wasser , Herzschwäche sagte Dr. Röder und wir haben sie über die RBB begleitet .
Es ging ganz schnell , sie wollte nicht mehr
Crying or Very sad

Wir vermissen sie sehr , aber wir sind doch froh das sie noch 1,5 Jahre ganz toll verbringen konnte , womit niemand gerechnet hat .
Wir sind froh das sie bis zuletzt fit und zufrieden war und wir ihr Leid ersparen konnten . Gsd waren wir Montag noch zum kortison spritzen und können sicher sein das sie nicht lange dieses Problem hatte .

Aber trotz aller realen Überlegungen , sie fehlt so sehr , liegt aber hier im Garten die süße Maus Crying or Very sad


Autor: Patricia und Hannibal Verfasst am: Fr 24 Nov 2017 23:06:12 Titel:
Sie hatte noch eine schöne Zeit und wurde umsorgt, schade, dass ihr nicht mehr vergönnt war. Crying or Very sad

Ich muss aber noch mal nachfragen: Wasser im Bauch, nicht Lunge?
Wenn das stimmt, dann würde ich eher auf FIP tippen.


Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Fr 24 Nov 2017 23:23:56 Titel:
Patricia und Hannibal hat Folgendes geschrieben:
Sie hatte noch eine schöne Zeit und wurde umsorgt, schade, dass ihr nicht mehr vergönnt war. Crying or Very sad

Ich muss aber noch mal nachfragen: Wasser im Bauch, nicht Lunge?
Wenn das stimmt, dann würde ich eher auf FIP tippen.


Pat , sie hatte einen ganz dicken Bauch und Dr. R. hat gesagt das sie ersticken würde wenn wir sie nicht erlösen ,mehr kann ich dir nicht sagen .
Unter den Bauch fassen um sie zu heben durfte man nicht , dann schrie sie .


Ja , sie hatte noch eine tolle Zeit , mit der die TÄ nie gerechnet hätten .
Als wir den Platz für sie gesucht haben dachten wir an Wochen / höchstens Monate , wenn man die ersten Fotos ansieht , kein Wunder .
Sie war ja eine 20 + Katze .


Autor: Angharad Verfasst am: Sa 25 Nov 2017 0:38:22 Titel:
Ja, sie fehlt, aber sie hatte noch einen wunderschönen Lebensabend dank dir und eurer Nachbarin.
Gute Reise, Oma Hope! Crying or Very sad


Autor: Katzenfreundin Verfasst am: Sa 25 Nov 2017 12:08:28 Titel:
@ Angharad , danke und du hast , aber das Herz spricht was anderes .
Sie war ja auch steinalt und mit so einer Situation hatten wir immer gerechnet .
Hope spazierte durch ihren Futter -und Saufnapf , ohne nur mit einer Zehe zu zucken , also absolut untüpisch für eine Katze , Katzenalzheimer meinte der TA , daran sah man schon wie alt sie sein musste .

Aber ja , sie hat die Zeit genossen und hatte 2 und 4 Beiner bei Marion voll im Griff .


Autor: Angharad Verfasst am: Sa 25 Nov 2017 12:15:24 Titel:
Natürlich seid ihr traurig und Hope fehlt euch.
Für mich wäre es ein Trost zu wissen, daß ihr ein schlimmer Tod erspart wurde und sie so lange leben durfte, mit einer schönen Zeit am Ende. Zu frühe Tode sind viel schmerzhafter, finde ich.


Autor: Angela Verfasst am: Sa 25 Nov 2017 23:35:30 Titel:
Gute Reise, liebe Hope... Crying or Very sad


Autor: Forenking Verfasst am: Sa 25 Nov 2017 23:35:30 Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group