Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Alte Katze gefunden und jetzt brauchen wir / sie Hilfe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5500
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: Do 18 Aug 2016 20:08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Chlamydien sind Bakterien. Meines Wissens geht die Impfung "Katzenschnupfen" gegen einen bestimmten Virenstamm, weshalb auch gegen Schnupfen geimpfte Katzen durchaus Katzenschnupfen bekommen können, wenn nicht gerade der im Serum verwendete Virus "herumfliegt".

Wenn bei der Katze Chlamydien vermutet werden, sollte der Mann mit seiner Lungenentzündung getestet werden. Entzündungen der Bronchien und Lungen, aber auch Augenentzündungen bis zur Erblindung sowie Juckreiz, Brennen beim Wasserlassen und eitriger Ausfluss im Genitalbereich können zu den Symptomen gehören.

Gesichert nachweisbar sind Chlamydien durch Abstrich (Nachweis durch kultureller Nachweis durch Zellkulturen - Speziallabore) Antikörpertests, Schnelltests (unzuverlässig), ELISA-Test sagen nichts über den aktuellen Status aus, da auch Jahre nach einer ausgeheilten Infektion Antikörper nachgewiesen werden können.

Natürlich kann man auch aufgrund einer Vermutung mit Tetrazyklinen oder Penicillin behandeln.

Bei Bummi hatte ich seinerzeit, auch aufgrund der vormals schlechten Haltungsbedingungen, dem ständigen Augenausfluss und eines chronischen Schnupfers aus dem gleichen Haushalt, ebenfalls Chlamydien im Verdacht. Ich hab damals meinen Hausarzt gebeten mich testen zu lassen (erschien mir günstiger, als Abstriche von 10 Katzen), war GsD negativ.

Heiledäumchen thumbright thumbright thumbright
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Di 23 Aug 2016 22:20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry , habe mich lange nicht mehr gemeldet .
@ Andrea , habe nach deinem Posting mit Dr.R. telefoniert .
Er hat mir gesagt das bei den anderen Katzen durch Impfung nichts passieren kann und er in all seiner Praxiszeit noch nie erlebt hätte das sich ein Mensch bei einem Augeninfekt angesteckt hätte .

Hope geht es gut , Augen und Nase wieder ok . Das 2. AB wird aber am 30. noch einmal gegeben .
Sie frisst für ihre Verhältnisse recht gut , ist munter , erkundet das Haus und hat ihre tierischen Mitbewohner gut unter Kontrolle .
Ihre Füße sind immer noch schmutzig , aber Marion sagte gestern das sie durch die fehlenden Zähne sehr sabbern würde und die Beinchen immer feucht sind , genau wie der Schwanz .
Sie putzt und bürtstet sie täglich und das Fell sieht richtig gut aus jetzt .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Mo 05 Sep 2016 21:32:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hope hatte , einen Tag vor der 2. AB Spritze wieder einen leichten Schnupfenschub der aber mit dem AB wieder schnell ok war .

Jetzt hat sie inzwischen etwas zugenommen , ihre Wirbelsäule versteckt sich jetzt etwas unter ein Polster .
Sie ist immer aufmerksam das sie nur kein Futter verpasst .
Sie ist munter , läuft im Haus rum und schaut immer zwischendurch ob Hündin Thekla noch vor dem Haus liegt . Hope geht aber immer nur bis an die Tür , nie raus , auch wenn die Tür den ganzen Tag aufsteht .


Meine Frage an euch , was können wir ihr geben , das sie noch etwas zu stärken um weitere Schnupfenschübe so lange wie möglich zu verhindern .

Marion sagte heute das sie körperlich durch ihr Alter Probleme hat , sie versucht verstärkt sich zu putzen und kippt dabei um , sie wackelt wenn sie aufsteht und auch manchmal beim laufen , aber sie ist vom Kopf er sehr wach , interessiert und aufmerksam .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 10969
Wohnort: Barcelona

BeitragVerfasst am: Mo 05 Sep 2016 22:43:47    Titel: Antworten mit Zitat

Bekommt sie schon L-Lysin?

http://handicats.forenking.com/t21-herpes_lysin_bzw_l_lysin_informationen.html
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Mi 07 Sep 2016 22:25:05    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso ist jetzt wieder offen ?

Patricia , ich danke dir und werde es studieren und dann für die Oma besorgen .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Sa 10 Sep 2016 20:12:32    Titel: Antworten mit Zitat




Sie liebt ihren Karton

Mit Leo auf engem Raum zusammen und es klappt

Sie wird munterer und erkundet immer wieder das Haus . Hier war der Kontrollgang ob ihre Freundin Thekla (Hündin ) noch auf dem Hof ist . Sie geht aber nicht raus.


Im liegen ´fängt sie an sich zu putzen , da kann sie nicht umkippen , nur die Füsschen wollen nicht sauber werden .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eluise
Glückskatze


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 686
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: Sa 10 Sep 2016 20:47:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schön. Sie fühlt sich dort geborgen, das ist soooo toll thumbright thumbright thumbright
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Sa 10 Sep 2016 21:11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Eluise hat Folgendes geschrieben:
Wie schön. Sie fühlt sich dort geborgen, das ist soooo toll thumbright thumbright thumbright


Ja Edda , das tut sie .
Die Fotos habe ich letzten Mittwoch gemacht






_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa 10 Sep 2016 21:11:57    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
dörö
Hammerbraut


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 4408
Wohnort: Berlin seit 2007

BeitragVerfasst am: So 11 Sep 2016 13:17:39    Titel: Antworten mit Zitat

so schön!

Also hätte wahrscheinlich eine Wohnung mit Balkon auch gereicht Wink
_________________
ein Höch äüf die Ümläüte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eluise
Glückskatze


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 686
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: So 11 Sep 2016 13:26:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke inzwischen auch, dass Freigang einfach überbewertet wird. Eine Katze, die ihr Leben lang nur ums Überleben gekämpft hat, ist einfach nur froh, dass sie ein gemütliches Plätzchen und regelmäßige Mahlzeiten hat.

Unsere Gwennie ist wild aufgewachsen und lebt bei uns nur im Haus, obwohl sie zu jeder Zeit in den Garten gehen könnte. Sie zieht es vor, einfach drinnen zu bleiben.

Das wird der Omi auch nicht anders gehen.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: So 11 Sep 2016 14:31:32    Titel: Antworten mit Zitat

dörö hat Folgendes geschrieben:
so schön!

Also hätte wahrscheinlich eine Wohnung mit Balkon auch gereicht Wink


Ja Dörö , davon kann man jetzt fast ausgehen , es sei denn sie überlegt es sich noch .

Mir fällt es sehr schwer nach einem Arztbesuch sie wieder zurück zu bringen , wie es Montag oder Dienstag wieder sein wird .
Aber sie hätte hier ihre Ruhe nicht die sie ,so wie es aussieht braucht .

Wenn hier die Bärchen aufdrehen geht alles fliegen was nicht angebunden ist , das wäre sicher zu viel für sie .

Drüben hat sie noch 4 Katzen die aber den ganzen Tag draußen sind und wenn sie rein kommen , schlafen und fressen wollen .
Thekla die Hündin ist der ruhende Pol bei den tierischen und kuschelt mit Oma Hope .

Heute waren wir eigentlich verabredet mal rüber zu gehen weil Lorenz die Kleine auch noch einmal sehen wollte .
Dann kam ihre Feundin zu besuch und Marion weiß das Lorenz dann nicht rüber geht .
Sie kam mit Hope auf dem Arm hoch . Sie saß wie eine kleine Puppe auf ihren Arm und kuschelte sich an , ließ sich auch von uns nehmen und beschmusen . Sie machte keine Versuche weg zu kommen , nur nach 20 Minuten hat sie gemeckert und wollte zurück .
Das sollte ich mal mit Teddy machen , das ging garnicht .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Mi 14 Sep 2016 11:14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Marion
dörö hat Folgendes geschrieben:
so schön!

Also hätte wahrscheinlich eine Wohnung mit Balkon auch gereicht Wink


Am Sonntag Nachmittag ist Madämmchen mal spazieren gegangen Rolling Eyes

Marion ist dann raus und um Haus rum , als sie nach ihr gerufen hat kam sie unter einer Hecke raus und ist ihr hinterher wieder in Haus .

Wir hoffen beide das sie nicht viel raus gehen wird weil wir nicht wissen wie sie draußen jetzt klar kommt .


Montag hat sie die 2. Impfung bekommen und auch supper vertragen .
Ich habe sie in der Praxis gewogen und sehr gestaunt .

Als sie zu Marion kam 2,7 kg , 14 Tage später 2,4 kg , weiter 14 Tage später 2,9 Kg , dem Mädchen schmeckt es wirklich sehr gut .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eluise
Glückskatze


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 686
Wohnort: Ostfriesland

BeitragVerfasst am: Mi 14 Sep 2016 11:20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind ja erfreuliche Neuigkeiten Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Mi 14 Sep 2016 11:32:38    Titel: Antworten mit Zitat

Eluise hat Folgendes geschrieben:
Das sind ja erfreuliche Neuigkeiten Smile


Ja Edda , sie macht sich so klasse . Die Knochen der Wirbelsäule fühlt man bei ihr kaum noch , bei Leo dem 15 jährigen Kumpel sieht das viel schlimmer aus .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sigraph
Glückskatze


Anmeldedatum: 03.01.2012
Beiträge: 818
Wohnort: wilnsdorf

BeitragVerfasst am: Do 15 Sep 2016 8:29:13    Titel: Antworten mit Zitat

Supi! Very Happy
_________________
viele grüsse gaby
mit Minka,Cilly,Biggy
und im himmel paulinchen und frieda

Alles hat seine Zeit:
Zusammensein und getrennt werden,
gewinnen und verlieren,
lachen und weinen,
trauern und getröstet werden...
Alles - hat seine Zeit.


Die Liebe des Tieres ist für immer und ewig in unserer Seele gespeichert. Die Liebe bleibt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do 15 Sep 2016 8:29:13    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group