Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

4 blinde Katzen - Halterin lebensbedrohlich erkrankt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Deutschsprachige Länder
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tinchen
Tigerkatze


Anmeldedatum: 20.03.2014
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: So 04 Jan 2015 1:33:32    Titel: 4 blinde Katzen - Halterin lebensbedrohlich erkrankt Antworten mit Zitat

In der GKL steht dieser Hilferuf. Sad
Ich darf ihn kopieren und hier einstellen. Vielleicht fällt euch etwas ein.

Zitat:

Unser 58. jähriges Gründungsmitglied ist lebensbedrohlich erkrankt, wieviel Zeit ihr noch bleibt ist ungewiss und sie möchte für ihr Katzenquartett rechtzeitig ein Zuhause finden.

Die charmanten Katzen sind mittlerweile um die 7 Jahre alt, kastriert, geimpft, zahnsaniert etc. Sie sind so ein harmonisches Quartett, dass es Waltrauts Herzenswunsch ist, dass sie nicht getrennt werden.

Zarah & Zoe, die Schwestern aus Fuerteventura , haben ihr Augenlicht durch einen unbehandelten Katzenschnupfen verloren. Die Augen wurden operativ entfernt.

Manni hat noch beide Augen, ist aber blind. Er war ein Häufchen Elend in Griechenland, der ohne Hilfe gestorben wäre. Genauso wie die einäugige Piratin Rea. Sie sieht mit dem verbleibenden Augen noch Schatten.

Vier blinde, erwachsene Wohnungskatzen auf der Suche nach einem GEMEINSAMEN Zuhause. Wer macht das Unmögliche möglich?

Fotos und weitere Infos hier:
http://www.animal-project.de/vermitteln/quartett/quartett.php
bzw. hier auf FB zum Teilen
https://www.facebook.com/animal.project


Die Anzeige kann und darf geteilt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angela
Glückskatze


Anmeldedatum: 24.07.2010
Beiträge: 587
Wohnort: Lüneburger Heide

BeitragVerfasst am: So 04 Jan 2015 9:58:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hab's auf Facebook geteilt, mehr kann ich leider nicht tun... Sad
_________________
Liebe Grüße von Angela
mit Tom, Kiwi, Yoko, Mala & Motte

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5500
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: So 04 Jan 2015 23:51:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde das örtliche Tierheim einbeziehen. Wenn man es vernünftig begründet, hat man meist eine Chance, dass die die Tierchens mit auf ihre Webseite nehmen. Und Blindheit und unnötige "Wohnortwechsel" sollten in diesem Fall genügend Begründung darstellen.

Die meisten von uns und auch der engere Bekanntenkreis dürften gut bis übersorgt sein mit Miezen.

Für die Miezen und die Halterin drücke ich die Daumen thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft thumbleft

Meine Kollegin war so eine verrückte, die eine Katze aus dem TH aufnehmen wollte und mit dreien Heim gagengan ist - es gibt solche "Verrückten" also durchaus. Und Blindheit ist ja keine Krankheit Wink
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sigraph
Glückskatze


Anmeldedatum: 03.01.2012
Beiträge: 818
Wohnort: wilnsdorf

BeitragVerfasst am: Mo 05 Jan 2015 9:29:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wusste gar nicht das man dann verrückt ist,dann war ich es auch :-)

Aber wirklich gute Idee mit dem Tierheim

Alle Daumen sind gedrückt, auch für die "Besitzerin"
_________________
viele grüsse gaby
mit Minka,Cilly,Biggy
und im himmel paulinchen und frieda

Alles hat seine Zeit:
Zusammensein und getrennt werden,
gewinnen und verlieren,
lachen und weinen,
trauern und getröstet werden...
Alles - hat seine Zeit.


Die Liebe des Tieres ist für immer und ewig in unserer Seele gespeichert. Die Liebe bleibt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo 05 Jan 2015 9:29:26    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5500
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: Mo 05 Jan 2015 21:09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ein bisschen verrückt sein gehört ja schon dazu, sich selbst freiwillig zu versklaven, oder? Wink
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tinchen
Tigerkatze


Anmeldedatum: 20.03.2014
Beiträge: 143

BeitragVerfasst am: Sa 31 Jan 2015 18:22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Die 4 Katzen sind auf einer klasse PS und können dort vielleicht für immer bleiben.
Das wäre so schön. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sigraph
Glückskatze


Anmeldedatum: 03.01.2012
Beiträge: 818
Wohnort: wilnsdorf

BeitragVerfasst am: Di 03 Feb 2015 9:32:44    Titel: Antworten mit Zitat

ach das freut mich aber! Very Happy
_________________
viele grüsse gaby
mit Minka,Cilly,Biggy
und im himmel paulinchen und frieda

Alles hat seine Zeit:
Zusammensein und getrennt werden,
gewinnen und verlieren,
lachen und weinen,
trauern und getröstet werden...
Alles - hat seine Zeit.


Die Liebe des Tieres ist für immer und ewig in unserer Seele gespeichert. Die Liebe bleibt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7229
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Di 03 Feb 2015 22:50:23    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja klasse , wollte es gerade schon in 3 weitere Foren posten .
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di 03 Feb 2015 22:50:23    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Deutschsprachige Länder Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group