Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gambroulaki, FIV positiv, 415.. Grevenbroich

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Katrin
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.09.2010
Beiträge: 3008
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So 12 Sep 2010 13:32:09    Titel: Gambroulaki, FIV positiv, 415.. Grevenbroich Antworten mit Zitat

Hallo, ich bin Gambroulaki, und ich bin ein ziemlich armer Tropf, denn ich bin FIV positiv. Angesteckt habe ich mich wahrscheinlich in einem der vielen unsinnigen Kämpfe, in die man als kleiner Kater verwickelt ist, wenn die Besitzer es nicht für nötig halten, einen zu kastrieren. Dass es mir vererbt wurde, ist weniger wahrscheinlich, denn ich bin ein reinrassiger Russisch-Blau Kater, der aus einer Zucht angeschafft wurde.
Meine liebe Tierschützerin auf Naxos hat mich meinem Besitzer entführt und beim Tierarzt kastrieren lassen, damit ich endlich ein friedlicheres Leben habe, wenn ich mich schon draußen rumschlagen muss. Und eigentlich sollte ich auch in eine liebe Familie in Deutschland aufgenommen werden, die sich mit Russich-Blau auskennen, da gibt es nämlich auch schon zwei, das wäre bestimmt schön gewesen, denn wir sind vom Charakter her ja doch etwas speziell. Aber nach dem Ergebnis meines Bluttests wird das jetzt wohl nix, weil ich die anderen Katzen halt anstecken kann, und das ist bei Katzenaids natürlich zu gefährlich.

Auf Menschen kann es zum Glück nicht übertragen werden, und deshalb hoffe ich jetzt ganz ganz doll auf liebe Menschen, die mich als Einzelkater aufnehmen oder aber einer anderen FIV-Katze zur Gesellschaft holen möchten.

Ich bin entsprechend meiner Rasse eher zurückhaltend und ein wenig spröde, aber wenn ich mir meinen Menschen ausgesucht habe, gebe ich ihm alle Liebe und Zuneigung, die ich zu verschenken habe. Und ich bin eine echte Therapiekatze, denn mein Fell ist fast so weich wie bei einem Chinchilla.





Direktkontakt: Tierhilfe Naxos
http://www.tierhilfe-naxos.de/html/gambroulaki1.html
_________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar und Sunny
Im Herzen - Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopybär

Cats of Aegina TSI - Straßenkatzen brauchen Hilfe
www.lulucy-aegina.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katrin
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.09.2010
Beiträge: 3008
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do 01 Sep 2011 19:56:28    Titel: Antworten mit Zitat

Noch nicht vermittelt, aber in D...

Grambroulaki hat das große Ticket gezogen und ist inzwischen in Deutschland eingetroffen. Hier ist er in Grevenbroich auf einer Pflegestelle mit einem anderen FIV-positiven Kater zusammen gezogen, mit dem er sich von Beginn an perfekt verstanden hat.
Sein Kumpel Emilio aus Spanien ist ein Langhaar-Mix, die beiden geben also ein wirklich schönes Doppel ab und sollen natürlich nur gemeinsam vermittelt werden.

Weitere Infos über AG Tiere e.V.
www.agtiere.de
_________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar und Sunny
Im Herzen - Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopybär

Cats of Aegina TSI - Straßenkatzen brauchen Hilfe
www.lulucy-aegina.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Katrin
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.09.2010
Beiträge: 3008
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So 03 Jun 2012 8:44:09    Titel: Antworten mit Zitat

Gamboulaki ist anscheinend vermittelt..

Nehmt ihn einfach raus - ob er wirklich ein zu hause hat, weiß ich jetzt nicht..
_________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar und Sunny
Im Herzen - Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopybär

Cats of Aegina TSI - Straßenkatzen brauchen Hilfe
www.lulucy-aegina.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: So 03 Jun 2012 9:38:13    Titel: Antworten mit Zitat

dann hoffen wir mal für den Süßen, dass diesen Augen jemand nicht widerstehen konnte Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So 03 Jun 2012 9:38:13    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group