handicats.forenking.com
   Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Gesuche
Autor: chey Verfasst am: Do 06 März 2014 19:04:26 Titel: Katzenbetreuung im Notfall
Ich wußte leider nicht, wo ich das einstellen kann, wenn ich hier falsch bin, bitte verschieben. Danke.

Leider wurde ich im Dez. 2013 von heut auf morgen als Notfall ins Klinikum eingewisen. Daher hatte ich natürlich nicht die Möglichkeit jemand kompetenten für meine Fellnasen zu suchen.
Die Katzen wurden leider nicht gut versorgt. Die KaKlos wurden zwischendurch nicht komplett gesäubert, also nur Pipi und Kot entfernt. Obwohl ich über 7 Wochen nicht heim kam.
Natürlich haben meine Katzen sich auch andere Ecken gesucht.
Die Futternäpfe und Plätze wurden nicht gereinigt. Sogar der Wassernapft setze schon Algen an.
Leider bekommen meine 3 Fellnasen ausschließlich Trofu, obwohl es das bei mir seit Ewigkeiten kaum noch gibt.
Meine beiden Ladys, haben zu gelegt. Kim sogar 1 kg Shocked

Ich suche daher nun Leute auf die ich mich verlassen kann, die auch bereit sind längere Zeit auf meine Fellnasen auf zu passen.

Toll, wäre es natürlich wenn jemand direkt aus Göttingen kommt.


Autor: Claire Verfasst am: Do 06 März 2014 20:28:54 Titel:
Also, ich hab im Sommer auch immer für drei Wochen jemanden aus dem Dorf für die Katzen. Leider ist es da auch so, dass vorwiegend Trofu gegeben wird und nur die Klumpen aus den Toiletten entfernt. Scheint ein blödes Problem zu sein. Ich stelle für die Zeit zusätzliche Klos auf und schreibe genaue Anweisungen, aber da ich acht Katzen habe, ist es nachher auch immer stinkig hier... Sad und meine SDÜ-Katze kriegt dann drei Wochen keine Tablette, was bisher aber irgendwie nicht so viel ausgemacht hat.


Autor: chey Verfasst am: Fr 07 März 2014 9:41:53 Titel:
Shocked das finde ich echt krass. Womöglich kassiert die noch Geld dafür.
Nicht mal den Katzen die benötigten Tabs zu geben Twisted Evil

Herr Anton´s SDÜ wurde ja erst nach meiner Rückkehr aus der Reha festgestellt. Der hätte dann wohl auch keine Tabs bekommen.


Autor: thaqs Verfasst am: Fr 07 März 2014 10:29:35 Titel:
Ich habe mal für 6 Wochen 2 ältere Kater einer Forine bei uns betreut.
Davon war eine blind benötigte mehrere Medis am Tag.
Hat eigentlich ganz gut funktioniert.

Könnte mir vorstellen das auch nochmal zu machen.

Voraussetzung ist allerdings das die Katzen verträglich sind. Zicken habe ich selber :-)


Autor: Forenking Verfasst am: Fr 07 März 2014 10:29:35 Titel: Ähnliche Themen




Autor: chey Verfasst am: Sa 15 März 2014 10:27:08 Titel:
Meine Katzen sind untereinander ziemlich verträglich.
Manchmal gibt det natürlich gezicke, wo nicht?


Autor: chey Verfasst am: Mo 01 Sep 2014 10:08:12 Titel:
Da ich vor kurzen wieder als Akutfall ins UMG musste suche ich natürlich immer noch jemanden für meine Katzen.

Vorheriges Kennenlernen wäre natürlich super. Da mein Herr Anton ja 1x tägl. eine Tabs wegen SDÜ benötigt, muss er die Person mögen, da er sonst keine Tabs annimmt.
Das Problem hatte ich nämlich gerade. Trotz das Herr Anton meine Betreuerin kennt, läßt er sie im MOment nicht an sich ran, da sie ihn mal zum TA fahren musste.
Somit hatte Herr Anton ca. 4 Tage lang keine Tabs bekommen.


Autor: chey Verfasst am: Di 05 Jul 2016 20:56:33 Titel:
Ich suche immer noch jemanden der auf meine Katzen aufpassen würde.
Niemand aus Göttingen hier?


Autor: Forenking Verfasst am: Di 05 Jul 2016 20:56:33 Titel: Ähnliche Themen





© 2005 print topic mod


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group