Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kunstpelz ist nicht immer Kunstpelz!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Infos & News
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gabriele
Tigerkatze


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 163
Wohnort: 24641

BeitragVerfasst am: Fr 03 Jan 2014 16:16:13    Titel: Kunstpelz ist nicht immer Kunstpelz! Antworten mit Zitat

https://de-de.facebook.com/AnimalsLiberty postete:

UPDATE!
Heute erreichten uns die Laborbefunde zur genauen Tierartbestimmung der Felle an den Mützen von TOM TAILOR und Müller Drogeriemarkt: Es handelt sich in beiden Fällen um KATZENFELL!

Wir haben nun die zuständigen Veterinärämter informiert und dort Anzeige erstattet. Die Einfuhr von Haustierfellen ist seit 2009 EU-weit verboten.

Mit der Verbraucherschutzzentrale sind wir in Kontakt.

Außerdem haben wir bereits vor 2 Wochen beide Unternehmen aufgefordert, bis zum Winter 2014 aus dem Geschäft mit Kunstpelz auszusteigen, damit in keinster Weise mehr die Chance besteht, dass die grausame Pelzindustrie in China weiterhin unterstützt wird und der Verbraucher unwissentlich echten Pelz kauft. Leider hat TOM TAILOR bisher noch nicht auf unser Schreiben reagiert und von der Drogerie Müller erhielten wir lediglich eine Standard-Antwort. Daher müssen wir davon ausgehen, dass das Weihnachtsgeschäft nicht gefährdet werden soll bzw. die Bestätigung dessen nicht geliefert werden kann.

Wir haben derzeit noch weitere Proben von verschiedenen Unternehmen im Labor. Es handelt sich bei diesen Fällen NICHT um Einzelfälle.

Bitte überlegt genau, was ihr kauft und unterstützt unsere Initiative Kunstpelz ist ECHT.
Es liegt in unserer Macht, diese Zustände zu ändern! Danke im Namen der Tiere.
_________________
Gabriele ...

Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen.
(Emile Zola)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katinka
Kojak


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1345
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: Fr 03 Jan 2014 16:20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info, Gabriele. Dann weiß ich wo ich ab jetzt ebenfalls nicht mehr kaufen werde. Evil or Very Mad
_________________
lg
Heike mit
Anton, Fritzchen, Cora und Kati
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claire
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 10.09.2010
Beiträge: 3215
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: Fr 03 Jan 2014 21:38:15    Titel: Antworten mit Zitat

Kann überall passieren, ich würde einfach keinen Kunstpelz kaufen.
_________________
Claire mit Lea Löwenherz, Dipsy, Flecki, Grey, Cagliostro (Calli), Herr Müller, Panther, Tigermama, Klaus-Bärbel, Mutzi, Willi, Oskar, Sir Henry, Jim Knopf und Gastkater Stinker.


Sternenkatzen: Schlitzohr, Hexe, Colette, Schnupfi, Sisou, Eilebeute, Paul-Oskar, Einauge, Weißhose sowie Bonnie Raubebald, Mütze und Maske
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5501
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: Fr 03 Jan 2014 22:31:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin ein ausgesprochener Fan von Kunstpelz und der Meinung man fühlt das doch. Wie blauäugig sind denn die Verbraucher?
Ich hab hier eine Jacke im Schrank mit einer Bisam-Imitation gefüttert, die ist wirklich täuschend echt, aber dennoch ist es zu fühlen, dass es sich um Kunstfell handelt. Optisch erkennt man den Unterschied nicht.

Kunstpelz muss man auch vor dem Waschen nicht entfernen. Der geht gut bei 30 ° durch die Waschmaschine.
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Angharad
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.11.2010
Beiträge: 2314
Wohnort: Bad Mergentheim

BeitragVerfasst am: Sa 04 Jan 2014 0:15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Man merkt es doch auch am Untergrund, Kunstfell hat Stoff oder irgendein textiles Zeug. Notfalls ein oder zwei Haare rausrupfen und anzünden - Fell stinkt nach Haar und Kunstfell nach Plastik, außerdem bleibt ein fester Rückstand.
Eine Sauerei ist es trotzdem, wie alle bewußten Fehldeklarationen.
_________________
Angharad
mit Puschkin und Leah *Blacky, Gypsi und Tommy im Herzen*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11169
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 18:14:58    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.bild.de/news/inland/tierquaelerei/katzenfell-muetze-34094110.bild.html
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 18:29:59    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiß schon, warum ich Teddy-Plüsch mag Wink

Aber ich finde auch, den Unterschied fühlt man, vorallem wenn es sich um Katzenfelle handeln soll Rolling Eyes
Was nicht immer so leicht ist, sind wildfelle von Fuchs oder Wildschwein, da muss man wirklich anzünden.
Aber Katze, Kaninchen usw. sollte man eigentlich fühlen können, würde ich sagen...

Aber trotzdem muss natürlich auch ein Hersteller das überprüfen und zwar möglichst BEVOR er 3.000.000 Mützen bestellt hat Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angharad
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.11.2010
Beiträge: 2314
Wohnort: Bad Mergentheim

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 20:50:10    Titel: Antworten mit Zitat

Zwar kein Fell, aber ich hatte letztens auch ein fehldeklariertes Kleidungsstück. Ein Pulli, der sich gut anfühlte, ausgezeichnet als Wolle und Viskose. Hab ihn gekauft... zuhause kamen Zweifel auf, ich hab Fusseln gezupft und angebrannt: statt Viskose irgendeine Poly-Faser, Knötchen-Brandrest. Wolle stimmte, aber über den Anteil war ich mir auch nicht mehr sicher. Als das Teil dann noch fürchterlich fluste, hab ich reklamiert.
Kam aus Italien, und gerade zu dem Zeitpunkt ging die Meldung rum, daß in einer Textilstadt in Italien hauptsächlich Chinesen unter menschenunwürdigen Bedingungen schuften... Klamotten deklariert als "Made in Italy". Twisted Evil
Damit will ich sagen, daß die Bekleidungsindustrie allgemein mit äußerster Vorsicht zu genießen ist. (Und nicht nur die... ich find's langsam zum Ko..en)
_________________
Angharad
mit Puschkin und Leah *Blacky, Gypsi und Tommy im Herzen*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo 06 Jan 2014 20:50:10    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 20:56:44    Titel: Antworten mit Zitat

das Problem Angharad, es ist egal, ob man teuer oder billig kauft, ver*****t wird man überall.
Hab letztens erst einen Bericht gelesen über diese ganzen Label, die einem vorgaukeln, dass sie entweder etwas für die Arbeiter tun oder irgendwie "Bio" Materialien vorgaukeln, die gar keine sind usw. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angharad
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.11.2010
Beiträge: 2314
Wohnort: Bad Mergentheim

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 21:07:44    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt geprüfte Öko- und/oder Fairtrade-Label, irgendwo hab ich die Infos. Mal suchen gehen.
Ich kaufe schon lange nicht mehr billig-billig, dafür oft Second Hand. Selber nähen könnte ich natürlich auch vieles, aber da weiß man ja auch nie, wo der Stoff herkommt.
Baumwolle ist wegen Wasserverbrauch und Pestizid-Einsatz extrem problematisch, Leinen und Hanf sind viel besser. Aber da bekommt man ja nicht so viel.
_________________
Angharad
mit Puschkin und Leah *Blacky, Gypsi und Tommy im Herzen*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 21:15:04    Titel: Antworten mit Zitat

eben, versuche mal im Sommer ne reine Leinenhose zu bekommen, das ist nicht einfach Rolling Eyes
Ja, es gibt ein paar geprüfte Siegel u.a. ja auch Fair Trade für die angestellten, aber das sind nicht viele Klamotten, die meisten Läden haben ihre eigenen Label und viele davon sind nichts wert Rolling Eyes

Und wirklich gute Stoffe, Fair Trade und Bio sind meist unbezahlbar und zwar nicht weil es da wirklich in den Anbau und die Arbeiter geht Sad


Zuletzt bearbeitet von kasimir am Mo 06 Jan 2014 21:17:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ini
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 18.06.2013
Beiträge: 1924
Wohnort: Darmstadt - Dieburg

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 21:16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kaufe u. trage weder Web- noch Echtpelze!

Bei den anderen Klamotten kann man heute leider kaum mehr erkennen wo u. wie u. von wem es hergestellt ist. Siehe Chinesen in Italien.
Den Öko- und/oder Fairtrade-Label traue ich auch nicht mehr über den Weg, denn auch bei denen kann man nur einem von drei Worten glauben.
Und mit billig billig od. teuer u. exquisit hat das auch nichts mehr zu tun.
Am besten wir gehen alle wie Gott uns schuf u. viele Probleme sind gelöst.
_________________
LG Ingrid und Omi Hanni

nebst Hilde, Champus, Dandy, Ronja u. Kira im Regenbogenland angel7
"Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt - durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen!"
Ernest Hemingway
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 21:21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Also Ini so hätte ich heute aber garantiert ne Lungenentzündung riskiert Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ini
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 18.06.2013
Beiträge: 1924
Wohnort: Darmstadt - Dieburg

BeitragVerfasst am: Mo 06 Jan 2014 21:25:58    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, im Winter können wir uns ja, wie früher, die Felle der Tiere umbinden die wir gegessen haben. Mr. Green
_________________
LG Ingrid und Omi Hanni

nebst Hilde, Champus, Dandy, Ronja u. Kira im Regenbogenland angel7
"Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt - durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen!"
Ernest Hemingway
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angharad
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 08.11.2010
Beiträge: 2314
Wohnort: Bad Mergentheim

BeitragVerfasst am: Di 07 Jan 2014 0:25:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Werbung machen zu wollen, aber bei Waschbär (Internetshop) kriegt man Klamotten aus Naturfasern rund ums Jahr, das Schöne ist nämlich, daß die immer ihre Basics in sehr vielen Farben haben. Dazu eine 2 x jährlich wechselnde Kollektion "modisch". Oder Hess Natur, ist etwas teurer, fertigt aber in D, soweit ich weiß.
Für sportliche Sachen gibt es Trigema, idealerweise im Outlet oder Test-Shop, dort ist es bezahlbar.
_________________
Angharad
mit Puschkin und Leah *Blacky, Gypsi und Tommy im Herzen*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di 07 Jan 2014 0:25:06    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Infos & News Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group