Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nestlé Purina/Felix Nierenschaden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Infos & News
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
osibisa
Schäfchen


Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 2561
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi 11 Dez 2013 19:57:44    Titel: Nestlé Purina/Felix Nierenschaden Antworten mit Zitat

Felix Your pet, Our cruelty "Felix" ist eine Marke von Nestlé Purina - einem Geschäftsbereich von Nestlé, der nachweislich Studien an Tieren in Auftrag gibt. In einer solchen Studie wurden 13 Katzen verwendet, bei denen absichtlich ein Nierenschaden induziert wurde, indem die rechte Niere herausgenommen und bei der linken die Blutzufuhr extrem eingeschränkt wurde. Es wurde dann ein Gerät operativ eingesetzt, welches den Blutdruck und den Herzschlag messen sollte. Alle Katzen mussten die postoperativen Beschwerden ertragen sowie die Schmerzen und die Qual, die durch die absichtliche Herbeiführung des Nierenschadens entstanden sind. Alle 13 Katzen wurden während der gesamten Studie in Einzelkäfigen gehalten und wurden dann nacheinander in simulierten Tierarztbesuchen in den OP von Tierärzten gebracht. Sie wurden den Behandlungen und allen regulären Stressfaktoren eines solchen Besuchs ausgesetzt, um zu testen, ob diese Behandlungen Veränderungen in der Atemfrequenz, im Herzschlag oder Blutdruck bringen (genannt der "Weißkittel Effekt"). Das waren sinnlose Experimente und die Katzen waren während dieser Studie intensiven operativen Eingriffen ausgesetzt, mussten absichtliche Nierenschäden erleiden, um etwas darzustellen was bereits seit langer Zeit den Tierärzten und den Katzenbesitzern weltweit bekannt war/ist: Katzen zeigen unterschiedliche und individuelle Stressreaktionen und sie scheinen sich nicht daran gewöhnen zu können, immer wieder nicht vertrauten Umgebungen ausgesetzt zu werden. (Quelle: buav.org)
Bitte boykottiert die Produkte von Nestlé Purina und dem Mutterkonzern Nestlé - denn nur der finanzielle Druck kann das Unternehmen dazu bewegen, Tierquälereien den Rücken zu kehren! Hinter welchen Produkten sich Purina bzw. Nestlé noch versteckt und welche Alternativen es dazu gibt könnt ihr in unserer Datenbank nachsehen: www.wermachtwas.info Die abgebildete Katze steht exemplarisch für die Tiere, die die Studien für Nestlé Purina über sich ergehen lassen müssen.
_________________
Maria mit dem Schäfchen Tara

Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11203
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Mi 11 Dez 2013 20:43:15    Titel: Antworten mit Zitat

Arbeitet Mengele jetzt bei Nestlé?

Wie unsagbar niederträchtig und sinnlos. Evil or Very Mad
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5501
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: Mi 11 Dez 2013 20:54:05    Titel: Antworten mit Zitat

Buitoni, After Eight und Maggi - da muss ich dran denken beim Einkauf.

Leider ist so etwas ja kein Einzelfall. Sad
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Mi 11 Dez 2013 22:25:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Andrea, stimmt schon, aber es bringt auch was, wenn man nur die betroffenen Produkte nicht mehr kauft. Nestle verkauft so viel, aber letztlich hat ja niemand was gegen trockene Nudeln, wir haben was gegen solche Versuche und die machen sie z.B. beim Tierfutter. Explizit dieses nicht mehr kaufen, andere Katzenbesitzer informieren und ruhig auch die Futtermittelladen um die Ecke informieren, warum man Futter XY nicht mehr kauft.
Ich fürchte aber leider, bei Mars (Whiskas) oder auch Royal Canin etc. sieht es nicht anders aus Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevas
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 5501
Wohnort: Schorfheide

BeitragVerfasst am: Mi 11 Dez 2013 22:30:03    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Tierfutter haben die mich ja eh nicht als kunden. Aber Nudeln gibt es auch von anderen Firmen und After Eight mittlerweile auch
_________________

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.
~Cleveland Amors~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Mi 11 Dez 2013 22:35:09    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist nur, ob hinter den meisten No-Name-Produkten nicht auch wieder Mars oder Nestle steckt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi 11 Dez 2013 22:35:09    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
osibisa
Schäfchen


Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 2561
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do 12 Dez 2013 12:29:43    Titel: Antworten mit Zitat

Shevas hat Folgendes geschrieben:
Beim Tierfutter haben die mich ja eh nicht als kunden. Aber Nudeln gibt es auch von anderen Firmen und After Eight mittlerweile auch


Ja Very Happy von Aldi und es schmeckt mir definitiv besser!
_________________
Maria mit dem Schäfchen Tara

Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ini
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 18.06.2013
Beiträge: 2006
Wohnort: Darmstadt - Dieburg

BeitragVerfasst am: Do 12 Dez 2013 16:11:28    Titel: Antworten mit Zitat

osibisa hat Folgendes geschrieben:
Shevas hat Folgendes geschrieben:
Beim Tierfutter haben die mich ja eh nicht als kunden. Aber Nudeln gibt es auch von anderen Firmen und After Eight mittlerweile auch


Ja Very Happy von Aldi und es schmeckt mir definitiv besser!


Ist leider das Original, nur die Verpackung ist anders u. es steht eine andere Firma drauf. Dort wird das Zeug aber nur abgepackt.
Und so sieht es mit 85% aller Noname Produkten aus.

Auch die Futterhersteller handhaben das so. Das gilt auch für Tierversuche, nur die machen das im Ausland u. lassen sich nicht erwischen!
_________________
LG Ingrid und Omi Hanni

nebst Hilde, Champus, Dandy, Ronja u. Kira im Regenbogenland angel7
"Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt - durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen!"
Ernest Hemingway
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osibisa
Schäfchen


Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 2561
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do 12 Dez 2013 17:43:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ini hat Folgendes geschrieben:
osibisa hat Folgendes geschrieben:
Shevas hat Folgendes geschrieben:
Beim Tierfutter haben die mich ja eh nicht als kunden. Aber Nudeln gibt es auch von anderen Firmen und After Eight mittlerweile auch


Ja Very Happy von Aldi und es schmeckt mir definitiv besser!


Ist leider das Original, nur die Verpackung ist anders u. es steht eine andere Firma drauf. Dort wird das Zeug aber nur abgepackt.


Vom Original bekomm ich Sodbrennen, vom Aldi nicht.
_________________
Maria mit dem Schäfchen Tara

Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Do 12 Dez 2013 17:57:23    Titel: Antworten mit Zitat

Meist sind Original und Billigprodukt nicht 1:1 identisch, denn sie wollen ja auch für das "Original" Alleinstellungsmerkmale haben und sich nicht selbst eine perfekte Konkurrenz erschaffen Wink
Trotzdem kommen sie aus dem selben Werk und es verdient letztlich dieselbe Firma.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osibisa
Schäfchen


Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 2561
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do 12 Dez 2013 18:01:16    Titel: Antworten mit Zitat

ok, wenn der Aldi der Billigproduzent ist, dann spart der am Zucker und deshalb bekomm ich kein Sodbrennen. Leuchtet mir ein. Very Happy
_________________
Maria mit dem Schäfchen Tara

Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kasimir
Gourmeggle


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 2899
Wohnort: Brandenburg

BeitragVerfasst am: Do 12 Dez 2013 18:20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Das kann sein. Ich hab dazu mal einen Bericht gesehen, nicht selten waren die Billigprodukte ansich "gesünder" weil fettärmer, zuckerärmer oder sogar mehr Fisch als belag usw Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do 12 Dez 2013 18:20:08    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Infos & News Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group