Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Paula, *05/2013, schwere Ataxie
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
osibisa
Schäfchen


Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 2561
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo 14 Okt 2013 12:40:14    Titel: Antworten mit Zitat

Gaby, warum so so?
_________________
Maria mit dem Schäfchen Tara

Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11174
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Mo 14 Okt 2013 13:30:44    Titel: Antworten mit Zitat

Oha, ich glaube die Kleine hat einige Herzen im Sturm erobert. Very Happy
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magic70
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 14 Okt 2013 14:00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tanja, ich hab nach einem Video gefragt, sobald ich eins hab, zeig ich es hier gern ...

sonst kannst Du auch direkt an katzen@tierhilfe-naxos.de einfach schreiben, wenn Du spezielle Fragen hast ?

Die neue PS (seit Sonntag) hat folgendes geschrieben:

Gestern also hab ich die Lütte zu uns geholt. Sie ist klein, etwas zusselig und weckt sofort massivste Beschützerinstinkte.
Wie soll ich das beschreiben? Die Kleene ist die geballte Zuckerladung in Reinform. Und man muss schwer an sich halten, dass man ihr nicht ständig zu Hilfe eilt. Dabei braucht sie gar nicht ständig Hilfe. Sie schafft's locker allein aus ihrem Bett zu kullern und in den Klo hinein zu kullern. Sie kann hinter mir her kullern, wenn sie meint sie müsste. Sie kann aber auch ganz allein wieder in ihr Bett kullern, wenn ihr das ganze Neue plötzlich doch wieder unheimlich wird.
Unser Herrenzimmer hatten wir in kürzester Zeit in Wallensteins Lager umgewandelt. Wolldecken wohin das Auge blickt. Eine temoräre Notlösung sozusagen.
Sollte sich das PStum etwas länger gestalten, werd ich mich nach nem billigen Teppichboden umschauen. - Tedox.
Na, und auf den Wolldecken kullert sie quietschend und laut schnurrend hin und her. Wenn irgendwas besonders aufregend ist, wird sie noch etwas tatteriger und kulleriger. Kommt sie etwas zur Ruhe, nimmt auch das Instabile deutlich ab. Bin mal gespannt, wie sich das in den nächsten Tagen entwickelt.

Marcelo und natürlich alle anderen haben die Lütte sofort registriert. Marcelo ging wieder in die Vollen. Sprich Gucken mit nur 2 cm Abstand und bekam prompt von der Kleenen eine gesemmelt. Rodolfo hat mal kurz gefaucht. Und das war's auch schon. Man merkt, meine Bande hält mich für bekloppt, hat sich aber damit abgefunden, dass ich hier alle Nase lang was Neues anschlepp.
Leo ist sehr neugierig. Ihn irritiert aber das Gekullere, äh, und das Gefauche von diesem kleenen Zwerg. Deshalb traut er sich noch nicht näher als nen halben Meter an die kleine Fauchschabe ran.
Bei Menschen faucht Paula wiederum kein bisschen. Im Gegenteil. Sie sucht sehr häufig Kontakt. Sie kullert hinter einem her. Zieht sich an den Hosenbeinen hoch, wenn man am Laptop sitzt. Hat man sie auf dem Arm, ist die Welt in Ordnung und der Dieselmotor wird angeschmissen.

Und jetzt hab ich so häufig Kullern geschrieben, dass ich da auch noch was hinzufügen muss. Ich weiß von der anderen PS, dass Paula durchaus sehr zielstrebig und stabil und unkullerig losflitzen kann, wenn sie das unbedingt will.
Ich bin gespannt, wie sie sich noch entwickelt.

Fotos werden ganz bestimmt folgen.
Nach oben
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11174
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Mo 14 Okt 2013 14:05:19    Titel: Antworten mit Zitat

Na das liest sich ja vielversprechend! Eine kleine Temperamentsbombe - die schaffts bestimmt noch irgendwann sich unkullerig fortzubewegen, das Potential ist klar zu erkennen.
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomtiger
Rapunzel


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 9008
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo 14 Okt 2013 14:56:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

hähä, erinnert mich an das Wildschweindi ... zwinker

LG Tom
_________________
Sorgenfellchen Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Bertolt Brecht
Austriazismen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thaqs
Glückskatze


Anmeldedatum: 21.11.2010
Beiträge: 562
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: Mo 14 Okt 2013 15:10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Patricia und Hannibal hat Folgendes geschrieben:
Aha, hatte ich doch die richtige Ahnung. Cool


Ich würd ja gerne, aber leider kann ich das nicht alleine entscheiden. .... und die leidigen Finanzen.
_________________
- Lasst euch nicht vom Bösen überwinden, sondern überwindet das Böse mit Gutem. -

Tanja mit Calvin (weiblich 2006 schwarz), Winnie (weiblich 2007 getigert, Kleinhirnataxie), Miko(männlich 2005?, rot, Kleinhirnataxie) , Sammy (Kuhkatze, scheu) und Amy ( ca. 8/2012 schwarz mit wenig weiß) und dem Streuner Hobbes und den Pflegis Pretty, Ari und Arwen (z.Zt. unterwegs), Dauerpflegling Kasimir und meinen unvergessenen Sternchen (Frieda, Barney, Strumpel, Leo, Pippin, Joshi und Amalia)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
magic70
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 16 Okt 2013 7:24:12    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=sDQZBeben7c&feature=youtu.be

Es gibt von Paula jetzt ein Video ...



Nach oben
Crescentia
Schwarztrüffelkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 3830

BeitragVerfasst am: Mi 16 Okt 2013 10:07:48    Titel: Antworten mit Zitat

Boah nee, wat für ne süße Kuller. Und die hat ein schwarzes Beinchen wie Albertina von der THM. Ich geh kaputt. love7
_________________

Was ist, ist. Was nicht ist, ist möglich.
Einstürzende Neubauten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi 16 Okt 2013 10:07:48    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11174
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Mi 16 Okt 2013 10:58:09    Titel: Antworten mit Zitat

Was isse niedlich! Sie hat eine Gesichtszeichnung wie ne Wachtmeisterkatze, dachte immer, das gäbs gar nicht in echt.

Der Sprungversuch als sie gerufen wird - da geht einem doch echt das Herz über.
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomtiger
Rapunzel


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 9008
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mi 16 Okt 2013 11:19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

mag nicht der Miesepeter sein, es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass das dramatisch besser wird. Sie wird lernen, sich an Möbeln abzustützen, eventuell einige Schrittchen gehen. Vorteilhaft sind weiche Böden, eventuell Rasen auf unebenem Boden um die Sensorik zu trainieren.

Krallenschneiden nicht vergessen, die nutzen sich nicht gut genug ab, und zu lange Krallen verschlechtern das Gehen. Eventuell auch die Pfoten massieren, damit sie nicht durchtrittig wird (Sehnenverkürzung).

LG Tom
_________________
Sorgenfellchen Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen

Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt. Thomas Mann
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. Bertolt Brecht
Austriazismen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dustin x
Wacklerdompteuse


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 1261

BeitragVerfasst am: Mi 16 Okt 2013 16:44:00    Titel: Antworten mit Zitat

Doch Tom, es kann irre Fortschritte geben, so war Aramis noch mit 7-8 Monaten unterwegs. Kein Vergleich zu später !
_________________
Ohne Katzen hört meine Welt auf sich zu drehen A.K.
LG Anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magic70
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 09 Nov 2013 19:15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, dass ich so lang mich nicht gemeldet hab, aber hier war einiges los und zu tun ...

Paula hatte heute eine VK und die ist ausgesprochen positiv verlaufen ...


Very Happy Very Happy Very Happy


aber ich hab noch Fotos für Euch



































Nach oben
Ini
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 18.06.2013
Beiträge: 1930
Wohnort: Darmstadt - Dieburg

BeitragVerfasst am: Sa 09 Nov 2013 19:34:25    Titel: Antworten mit Zitat

Mööönsch... ist die SÜSS! *schmacht*

Wir drücken alle Daumen das es noch etwas besser wird bei ihr! thumbleft thumbright thumbleft thumbright

Aber was ist ein VK? Confused [/center]
_________________
LG Ingrid und Omi Hanni

nebst Hilde, Champus, Dandy, Ronja u. Kira im Regenbogenland angel7
"Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt - durchs Leben zu gehen ohne Lärm zu machen!"
Ernest Hemingway
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magic70
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 09 Nov 2013 19:51:19    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist die Abkürzung für "Vorkontrolle".
Da werden die Interessenten in ihrem Zuhause besucht, um sie und mögliche andere tiereische Mitbewohner kennenzulernen und die Örtlichkeiten zu sehen.
Nach oben
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7257
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Sa 09 Nov 2013 23:55:34    Titel: Antworten mit Zitat

Dunja , ich drücke ganz fest die Daumen das sie den Platz bekommen kann.

Das ist ja eine traumhaft schöne Katze . love7 love7
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa 09 Nov 2013 23:55:34    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group