Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zwei arme Fellnasen - Nepomuk und Poldi

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Deutschsprachige Länder
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lucky2004
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 1823
Wohnort: Nidderau

BeitragVerfasst am: So 05 Mai 2013 21:34:05    Titel: Zwei arme Fellnasen - Nepomuk und Poldi Antworten mit Zitat

Ich mache mal einen Thread auf für zwei arme Fellnasen, die im Moment bei Annette von Yuma & Co. sind! Einigen hatte ich ja gestern schon von den zwei Katern erzählt.

Um dieses Katerchen, Nepomuk, geht es zuerst, ca 6-7 Monate alt, gemeldet mit einer Augenverletzung.





Beim Einfangen sah man schon eine weitere Verletzung hinter den Ohren....sah wie eine Bissverletzung aus....ist es wohl auch.



Unter Narkose auf dem Tisch wurde dann noch ein Loch gefunden....dies war leider kein Biss, sondern eine Schussverletzung.



In dem armen Kerl steckt ein Diabolo-Geschoss!



Genaueres Hinsehen brachte dann noch 3 ausgerissene Krallen hinten rechts und eine ausgerissene Kralle hinten links.



Das alles kann kein Zufall sein. Den Bruder von dem Schwarzen, Poldi, haben wir Sonntag auch gleich einfangen können. Beide sind jetzt auch kastriert.

Der TA macht eine Anzeige gegen unbekannt, unabhänging von Annette, aber sie werden sich da anschließen. Das geht alles so gar nicht. Eigentlich sollten beide Brüder wieder auf den Hof, aber wenn es dort in der Nähe einen Tierquäler gibt ...

Nepos Auge wird wieder schlimmer. Die Wunde nässt ein wenig, obwohl sie nicht entzündet aussieht. Das Auge selbst tränt sehr stark, hat immer so einen Eiterschleier drin. Das Auge wirkt auch kleiner.





Nepomuk geht definitiv nicht mehr auf den Hof....er lässt sich unter voller Deckung anfassen (schlüpft dabei wirklich fast in den Boden), aber er faucht nicht mehr. Heute hat er Leberwurstpaste vom Finger genommen. Er firsst auch so lange Annette im Zimmer ist. (er ist aber wegen der AB-Gabe noch immer im Käfig).

Das ist sein Bruder Poldi, der sich mit Menschen sehr sehr schwer tut, kaum etwas frisst, den Stubenarrest total doof findet und eigentlich wieder raus könnte, aber nicht unbedingt wieder auf den Hof.

Liebe zum Menschen sieht zwar anders aus, aber er ist mal nicht unters Bett abgehauen und Annette konnte Fotos machen.







Wer kann helfen, für diese zwei einen neuen sicheren Platz zu finden?

Nähere Infos gibt es auch hier:
http://www.katzenhilfe-yuma-und-co.de/katzenjammer.html
_________________
Liebe Grüße
Petra

Petra mit Lucky, Stups und der ganzen Streunerbande + Brownie tief im Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lucky2004
Schildpattkatze


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 1823
Wohnort: Nidderau

BeitragVerfasst am: Sa 11 Mai 2013 10:08:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich zitiere einfach mal Annette aus einem anderen Forum!

[quote=Yuma und Co;184329]Schaut mal, Nepo schnurrt und hebt den Hintern beim Streicheln....es geht voran





Daran nicht ganz unbeteiligt, ist meine Therapiekatze Mäxle. Mäxle springt immer in den Käfig rein und so kann Nepo auch sehen, dass ich doch nicht ganz so doof bin.







[/quote]

Die Therapiekatze Mäxle ist übrigens ein Kitten meiner Tigermama vom letzten Herbst, der sehr lange krank war und den Annette aufgepäppelt hat. Er wurde bis jetzt noch nicht vermittelt und betätigt sich jetzt schon das zweite Mal als "Therapeut" bei Wildlingen, obwohl er ja selbst wild geboren wurde.
_________________
Liebe Grüße
Petra

Petra mit Lucky, Stups und der ganzen Streunerbande + Brownie tief im Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11169
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Di 08 Apr 2014 18:03:28    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht wieder richtig gut aus das Katerchen und hat nen Freund gefunden:

http://www.katzenhilfe-yuma-und-co.de/zuhause.html
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di 08 Apr 2014 18:03:28    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Deutschsprachige Länder Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group