Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Birdy - alter Diabetes-Kater sucht ein Zuhause

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Katzenflüsterin
Gast





BeitragVerfasst am: So 30 Dez 2012 14:56:13    Titel: Birdy - alter Diabetes-Kater sucht ein Zuhause Antworten mit Zitat






Birdy
geboren ca. 2000
Schönwetter- vor-die-Tür-geh-Kater
zur Zeit im Franziskustierheim in Hamburg
www.franziskustierheim.de

Liebe Foris,

hier ist Maren, Ninjas Katzenmama. Wie einige von Euch vielleicht schon wissen, arbeite ich ehrenamtlich in einem Tierheim in Hamburg. Meistens schaffen wir es mit einer Vermittlung auch in schwierigen Fällen irgendwann - sind halt ein Tierheim in einer Großstadt. Aber ab und zu gibt es so arme Socken, wo ich mithelfen möchte, auch noch andere Wege zu gehen. So einen Fall stelle ich Euch hier vor. Vielleicht klappt es auf diesem Wege mit einem neuen Zuhause für Birdy.

Birdy hat gerade sehr viel Pech gehabt. Sein Herrchen, bei dem er so lange Jahre gelebt hat, ist schwer krank geworden und kann ihn nicht mehr versorgen. Angehörige haben ihn im Tierheim relativ lieblos abgegeben, auch weil er unsauber sein sollte. Man hatte sich leider, wie so oft in diesem Fall, nicht die Mühe gemacht, einen Tierarzt aufzusuchen und wie so oft stellte sich auch in diesem Fall heraus, dass Birdy eine schlimme Blasenentzündung hatte. Die wurde inzwischen behandelt. Leider wurde auch festgestellt, dass Birdy hochgradig Diabetes hat.

Nun sitzt dieser arme Kater im Tierheim mit sehr schlechten Vermittlungschancen aufgrund seines Alters und seiner Krankheit. Birdy bekommt zwei Mal am Tag ihre Insulinspritze, was er sich ohne Schwierigkeiten gefallen lässt. Wenn er gut eingestellt ist, kann der Kater-Senior damit noch einen guten Lebensabend haben. Er ist ein superlieber Kater, kommt gleich auf den Menschen zu der ihn in seinem Zimmer besucht und schnurrt sich in die Herzen seiner Besucher hinein. Er ist sehr verschmust und aufgrund seines gesetzteren Alters eher ruhig als temperamentvoll. In seinem alten Zuhause war er es gewöhnt, bei schönem Wetter vor die Tür zu gehen, ist jedoch kein großer Stromer gewesen.

Wir wünschen uns sehr, dass der liebe Birdy seinen Lebensabend nicht im Tierheim verbringen muss. Das hätte er nicht verdient. Deshalb suchen wir für ihn eine Dauerpflegestelle, wo man Erfahrung mit Diabetes-Katzen hat und weiß, was es bedeutet, so ein Tier fachgerecht zu versorgen. Gemeint ist vor allem die sorgfältige Einhaltung des 12 Stunden-Rhythmus und der einmal gewählten Zeiten für die Insulingabe, sowie die Beobachtung von Veränderungen im Gesundheitszustand.

Birdy wartet im Franziskustierheim in Hamburg auf Interessenten. Dort sind auch weitere Informationen über ihn zu bekommen unter

040-55 49 28 37 dienstags bis samstags von 12.00 – 14.00 Uhr (bitte mehrmals probieren)
info@franziskustierheim.de

Liebe Grüße
Maren
Nach oben
Forenking






Verfasst am: So 30 Dez 2012 14:56:13    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group