Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tana, * ca. 07/2011, taub + motorische Störungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo 19 März 2012 1:47:38    Titel: Tana, * ca. 07/2011, taub + motorische Störungen Antworten mit Zitat








Tana ist eine der Katzen vom Fluss. Ana hat sie buchstäblich in letzter Sekunde gerettet, denn lange hätte Tana dort nicht mehr überlebt. Völlig durchnässt und schwer erkältet fristete sie dort ihr Dasein.

Nun ist Tana in Sicherheit, aber noch nicht über den Berg. Zusammen mit den anderen Katzen, die Ana dort rausgeholt hat, ist sie momentan in tierärztlicher Behandlung. Wir hoffen, dass Tana es schafft.

Wenn Tana wieder gesund ist, suchen wir ein liebevolles Zuhause, in dem sie für den Rest ihres Lebens verwöhnt wird.

Wir suchen auch dringend Paten, die uns bei der tierärztlichen Versorgung, Unterbringung und Verpflegung finanziell unterstützen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Tana bringt gerne noch einen Freund aus der Pflegestelle mit.

Tana wird für die Vermittlung freigeschaltet, wenn sie stabil ist.

15.12.2011: Tana war sehr krank, inwischen geht es ihr besser, sie ist aber noch nicht ganz gesund.

23.01.2012: Dass Tana die Zeit am Fluss überlebt hat, ist ein Wunder. Tana ist winzig, viel zu klein für geschätzte 5-6 Monate. Derzeit ist sie bei Ana untergebracht. Sie kümmert sich hingebungsvoll um Tana, ob sie es schafft, ist aber noch nicht abzusehen. Tana wackelt, als ob sie Ataxie hat, das könnte aber auch von einer Ohrenentzündung kommen. Die Zeit wird zeigen, ob Tana behindert ist oder das noch ausheilt.

Wir drücken dem Winzling auf jeden Fall ganz fest die Daumen.

11.02.2012: Ana hat ein neues Foto geschickt und meint, dass es Tana etwas besser geht.

13.03.2012: Neue Infos zu Tana:

Auf den ersten Fotos hatte Tana ein bisschen Pilz auf der Nase, nix Schlimmes. Sie ist taub. Außerdem hat sie ein Problem mit dem Gleichgewicht, aber sie rennt und spielt. Manchmal rennt sie im Kreis herum.

Sie braucht eine Familie, die Verständnis für sie hat und sich an ihren Einschränkungen nicht stört. Tana ist sehr lieb und auf ihre Weise verschmust. Sie will immer gestreichelt werden, hält es auf dem Arm aber nie lange aus. Am Anfang muss man alles in ihre Nähe stellen (Klo, Fressnapf), denn wenn es weit weg ist, findet sie es nicht. Wenn sie andere Katzen sieht, die recht groß sind, hat sie Angst vor ihnen und fängt an zu knurren und zu maunzen. Sie gewöhnt sich aber ein. Mit Katzen ihres Alters kommt sie besser zurecht. Sie balgt sehr gern, ist beim Spielen aber etwas speziell. Wenn sie spielt, ist sie sehr brutal, aber wenn andere zu ihr brutal sind, dann protestiert und faucht sie, bis sie sie loslassen. Vorhandene Katzen sollten nicht zu dominant oder grob sein.


Tana wird über Sieben-Katzenleben vermittelt.

http://www.sieben-katzenleben.de/katze.php?id=533
info@sieben-katzenleben.de
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo 17 Sep 2012 0:10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ana hat so sehr um Tana gekämpft, dass sie sich nicht mehr von ihr trennen kann. Tana darf in ihrem gewohnten Zuhause bleiben Very Happy
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo 17 Sep 2012 0:10:42    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group