Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Charlie + Chaplin, *ca. 2004/2005, Leukose, 58*** Hagen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1877
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Fr 10 Feb 2012 17:36:03    Titel: Charlie + Chaplin, *ca. 2004/2005, Leukose, 58*** Hagen Antworten mit Zitat





Charlie und Chaplin
sind auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause :o(

Charlie ist der schwarze Kater, geboren 2005. Chaplin ist der schwarz-weiße Kater, geboren 2004.

Chaplin durfte im März 2008 auf eine deutsche Pflegestelle ziehen, im Oktober 2008 dann zog er zu einer Familie mit zwei Kindern (damals 3 und 6 Jahre alt).

Er war der "kleine Prinz" der Familie, vor allem für seine Dosine, schlief im Bett, saß morgens mit im Bad und war auch sonst sehr genügsam und pflegeleicht.
Mit den Kindern kam er immer gut zurecht, wenn es ihm zu viel wurde, ging er einfach weg. Er spielte auch gerne und apportierte sogar Fellmäuse ;-)

Im August 2009 kam dann sein Kumpel Charlie dazu, mit dem er sich, nach anfänglichen Schwierigkeiten, gut versteht.
Charlie war von Anfang an überhaupt nicht scheu, schmuste mit der Dosine und mit den Kindern.
Leider war er von Anfang an unsauber. Später wurde dann eine Blasenentzündung festgestellt, die auch immer wieder kommen kann. Daher bekommt Charlie Spezialfutter (Urinary) sowie homöopathische Mittel.

Chaplin ist der dominante Part bei den beiden. Sie sind eigentlich unzertrennlich und sollten nach Möglichkeit gemeinsam in ein Zuhause ziehen.

Aufgrund einer im Januar 2010 festgestellten Allergie beim Sohn der Familie, konnten die beiden nicht mehr länger dort bleiben und wurden als "Übergangslösung" beim derzeitigen Ex-Partner der Dosine einquattiert. Leider ist dies nun auch nicht mehr länger möglich.

Beide sind eigentlich unzertrennlich und sie sollten nach Möglichkeit gemeinsam in ein Zuhause ziehen.

Charlie und Chaplin sind beide Leukose positiv, erfreuen sich aber bester Gesundheit.
Charlie hat die oben beschriebenen Blasenprobleme, Chaplin wurde aufgrund einer Chronischen Zahnfleischentzündung 2008 alle Zähne gezogen. Ansonsten sind die beiden verspielt, sozial und absolut unkomplizierte Katermänner die DRNGEND ein neues Zuhause suchen!

Gerne können die beiden in ihrem momentanem Zuhause in 58*** Hagen besucht werden.

Falls Sie Fragen zu Leukose haben beraten wir Sie gerne.

Suchen wieder seit 02/12


Die beiden lebten im Tierheim PAD in Fuengirola bei Malaga. Es liegt direkt neben einer staatlichen Perrera (einer Tiertötungsstation) und dort werden meist die Katzen aus der Perrera aufgenommen. Sobald eines der Tiere ein Zuhause gefunden hat, kann ein Todeskandidat aus der Tötungsstation nachrücken.

Die Katzen kommen alle geimpft (Schnupfen, Seuche, Tollwut), gechipt, getestet (Leukose, FIV) und kastriert (bei entsprechendem Alter) in ihre neue Familie.

Die beiden leben in 58*** Hagen in NRW und können hier gerne besucht werden.

Schutzgebühr: VB
Standort: Deutschland


Carlie und Chaplin werden über die Katzenhilfe Samtpfoetchen vermittelt.

Kontaktperson: Kerstin Seydel
eMail-Adresse: webmaster@katzenhilfe-samtpfoetchen.de
Telefon: 0163-1527353 ab 18 Uhr
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1877
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do 05 Apr 2012 0:22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Die beiden Glückspilze sind zu Hause angekommen Very Happy
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katzenfreundin
Wuselkatz


Anmeldedatum: 06.09.2010
Beiträge: 7254
Wohnort: Möckmühl

BeitragVerfasst am: Do 05 Apr 2012 7:17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja eine tolle Nachricht, freut mich sehr.
_________________
Katzenfreundin mit Teddy und Balou und Nautilus für immer im Herzen
http://www.heilbronner-tierschutz.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do 05 Apr 2012 7:17:42    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group