Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Salma, * ca. 09/2009, Leukose positiv

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1877
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do 17 Nov 2011 16:27:48    Titel: Salma, * ca. 09/2009, Leukose positiv Antworten mit Zitat





Salma ist ein Lakritznäschen, ein Unglücksrabe und ein Glückspilz in einer Person. Das kleine Mädchen ist sehr lieb und neugierig. Ursprünglich muss sie in der Nähe eines Supermarktes gelebt haben, sicherlich noch bei der Mutter. Die kleine Salma ist in ein Auto geklettert, als die Frau ihre Einkäufe verstaut hat. Soweit so gut. Verstecken fand Salma prima, mit dem Auto fahren hingegen, fand sie fürchterlich. So weinte leise vor sich hin, als die Frau fuhr. Völlig entnervt hielt diese nach einer Weile wieder an, glücklicherweise vor der Polizeistation. Sie fand das weinende kleine Bündel in ihrem Auto. Die Frau nahm Salma und packte sie den Polizisten auf den Tisch, sie sollten sich nun kümmern. Weil Salma gleich wie doll schmuste und schnurrte, riefen die Polizisten bei Angeles an und baten darum, dass sie Salma aufnimmt. So ist Salma bei Angeles im Gehege gelandet.

Das kleine Mädchen ist eine sehr liebe Katze, die sehr den Kontakt zu Menschen sucht. Sie ist verträglich mit den anderen Katzen. Sie liebt es zu spielen, in der Sonne zu liegen und noch mehr liebt sie es gestreichelt zu werden.

Leider ergab ein Test, dass Salma Leukose positiv ist. Da sie aber unbedingt den Kontakt zu Artgenossen braucht wäre es schön, wenn zu mit Isthar, den sie sehr liebt, vermittelt werden könnte oder zu einer anderen Leukose positiven Katze ziehen könnte. Sie ist aktuell kerngesund und kann noch viele schöne Jahre in ihrer Familie erleben.


Wer möchte dem lieben kleinen Mädchen ein schönes Zuhause schenken?

Salma wird über die Angeles Katzenhilfe vermittelt.

Kontakt:
Deutschland: lisa@angeles-katzenhilfe.de Lisa Ewald
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11174
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Fr 06 Sep 2013 18:20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Salma sucht noch immer ein Zuhause...
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr 06 Sep 2013 18:20:54    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group