Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neo, BKH-Mix, Leukose positiv

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1883
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Mo 12 Sep 2011 15:28:12    Titel: Neo, BKH-Mix, Leukose positiv Antworten mit Zitat






Neo hatte Glück im Unglück, das Tierheim wurde benachrichtigt, als ein Spaziergänger beobachteten, wie Kinder den Kater mit Steinen bewarfen Sad
Neo war vor Angst und Panik starr und blieb einfach sitzen! Zum Glück kamen die Helfer rechtzeitig, Neo wurde ohne weiters eingefangen und ins Tierheim gebracht.
Zu Beginn schien es, dass er wild sei; aber so nach und nach taute er auf. Er hat einfach nur wahnsinnig Angst vor Menschen und allem Neuen! Er muss schon viel schlimmes erlebt haben.
Neo ist ansonsten ein ruhiger Kater und versteht sich gut mit anderen Katzen.

Neo sollte nur in erfahrene Hände und zu anderen Katzen, damit er lernt, seine Angst und Scheu uns Zweibeinern gegenüber abzulegen.
Leider wurde leo Leukose positiv getestet, er sollte daher nur zu weiteren positiven, oder aber geimpften Katzen ziehen.
Bei Fragen zur leukose beraten wir Sie gerne.

Im Tierheim seit 09/11

Neo lebt im großen Tierheim von Malaga, kurz Refugio genannt. Hier leben über 100 Katzen auf verschiedenen Gehegen aufgeteilt zusammen. Das Tierheim nimmt nicht nur alle Abgabe- und Fundkatzen aus dem gesamten Bezirk Malaga auf, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, regelmäßig Katzen aus der angrenzenden "Tötungsstation", dem städtischen Tierheim, zu retten.

Die Katzen kommen alle geimpft (Schnupfen, Seuche, Tollwut), getestet (Leukose und FIV), gechipt und kastriert (bei entsprechendem Alter) in ihr neues Zuhause.

Schutzgebühr: 100,- €
Standort: Spanien


Neo wird über die Katzenhilfe Samtpfoetchen vermittelt.

Kontaktperson: Kerstin Seydel
eMail-Adresse: webmaster@katzenhilfe-samtpfoetchen.de
Telefon: 0163-1527353 ab 18.00 Uhr
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Patricia und Hannibal
Flitzpiepe


Anmeldedatum: 04.09.2010
Beiträge: 11189
Wohnort: Weinheim

BeitragVerfasst am: Mo 12 Sep 2011 15:32:07    Titel: Antworten mit Zitat

umfall....
_________________

Komm, schöne Katze, und schmiege dich
An mein Herz, halt zurück deine Kralle.
Laß den Blick in dein Auge tauchen mich,
In dein Aug' von Achat und Metalle.
Baudelaire *Les Fleurs du Mal*

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo 12 Sep 2011 15:32:07    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group