Sorgenfellchen  Foren-Übersicht Sorgenfellchen
Forum für behinderte und chronisch kranke Katzen sowie Vermittlung behinderter Katzen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ruggero, * ca. 2008/2009, FIV positiv

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Trauerfelle
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1877
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: Do 10 März 2011 17:02:13    Titel: Ruggero, * ca. 2008/2009, FIV positiv Antworten mit Zitat




Ruggero ist ca. 2-3 Jahre alt und saß bis vor kurzem in der Tötungsstation.

Was er dort durchgemacht hat, das sagt sein Blick sehr deutlich. Er war sehr verängstigt und ließ sich dort weder streicheln, noch hochnehmen.

Etwas Schlimmeres als die Tötungsstation hätte ihm kaum passieren können. Einfach entsorgt, wie ein altes Möbelstück, das man nicht mehr haben möchte. Aber Ruggero ist kein Möbelstück, er ist ein denkendes, fühlendes Wesen, das überhaupt nicht begreifen konnte, was man ihm angetan hatte.

Ruggero hat zum Glück eine liebe Patin gefunden, die die Pensionskosten für ihn übernimmt. Er ist jetzt in der Tierpension, wo er versorgt wird und den Streß der Tötungsstation langsam vergessen kann. Mit den anderen Katzen hat er kein Problem und auch dem Menschen gegenüber fasst er langsam Vertrauen. Ruggero braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Sobald er Vertrauen gefasst hat, möchte er schmusen.

Ruggero ist leider positiv auf FIV getestet worden. Ruggero ist sehr unterwürfig. Wenn andere Katzen ihn argern, rennt er einfach weg, er streitet sich nie. Aus diesem Grund können wir uns auch eine Vergesellschaftung mit negativ getesteten Katzen vorstellen, wenn diese lieb und verträglich sind.

Möchten Sie diesem armen Kerl endlich sein Glück ermöglichen?

Ruggero wird über die Sieben-Katzenleben e.V. vermittelt.
info@sieben-katzenleben.de
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mari
Teichkatz


Anmeldedatum: 07.09.2010
Beiträge: 1877
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: So 03 Apr 2011 1:07:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ruggero hat es leider nicht geschafft Sad
Er hatte einen großen Tumor an der Niere.
_________________
Liebe Grüße
Mari mit Carlo (CNE), Ophelia (sehbehindert), Schnucki (Ataxie), Sandy (blind) und Julie (gehbehindert)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina und burli
Kellerkatz


Anmeldedatum: 05.09.2010
Beiträge: 4757
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

BeitragVerfasst am: So 03 Apr 2011 6:45:59    Titel: Antworten mit Zitat

armer kerl Sad hätte ihmso sehr noch eine schöne zeit bei lieben menschen gegönnt
_________________



--------------------------------------------
Manchmal bist Du in meinen Träumen, oft in meinen Gedanken, aber immer in meinem Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So 03 Apr 2011 6:45:59    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Sorgenfellchen Foren-Übersicht -> Trauerfelle Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group